DAUN, 18.11.2021 - 09:29 Uhr
Digital-TV - Satellit

Nur noch in HD: Chinesische TV-Sender stellen SD-Verbreitung auf Astra ein

Immer mehr Fernsehsender stellen die Satelliten-Ausstrahlung in herkömmlicher Standard-Auflösung (SD) ein, die ohnehin ihr Programm in hoher Auflösung (HD) verbreiten. Private Auslandsender machen es vor, wie jetzt der chinesische Sender auf dem Astra Satellitensystem.

Seit Ende August verbreitet der chinesische Staatssender CGTN (China Global Television) drei TV-Sender „CGTN News“ und „CGTN Documentary“ in englischer Sprache sowie „CGTN Francais“ auf Satellit Astra 19,2° Ost in gestochen scharfer HD-Bildqualität. Und das kostenlos und unverschlüsselt.

Für eine Übergangszeit strahlte der Sender seine Programme in der alten SD-Qualität aus. Diese parallele Ausstrahlung wurde jetzt eingestellt. Die SD-Varianten wurden über die Frequenz 11.538 V, SR 22000, FEC 5/6, DVB-S – QPSK ausgestrahlt. Die HD-Varianten werden seit dem 29. August 2021 über die Frequenz 12.522 V, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK via 19,2° Ost ausgestrahlt.

Fortan ist zum Empfang ein HDTV-taugliches Sat-Empfangsgerät erforderlich, um die Sender weiter empfangen zu können.

Laut Digitalisierungsbericht Video 2021 verfügen ohnehin bereits knapp 85 Prozent der TV-Haushalte in Deutschland über mindestens ein hochauflösendes Fernsehgerät. Laut Angaben des ARD Senders SR Fernsehen empfangen inzwischen sogar rund 90 Prozent der Fernsehzuschauerinnen und -zuschauer ihre Programme bereits in HD und bietet für die 10 Prozent nicht in HD ausgestatteter Haushalte sein TV-Programm weiterhin im SD-Format via Satellit Astra an. Verwunderlich, denn laut Digitalisierungsbericht Video 2021 sind 84,0 Prozent der Satellitenhaushalte sogar neben HDTV zum Empfang für UHD-Sender ausgerüstet.

Tipp für Satellitenhaushalte

Frequenzänderungen und Empfangsdaten finden Sie auf unserer Suchmaschine www.satfinder.info

Und noch ein Tipp

Abonnieren Sie unseren KOSTENLOSEN Newsletter

Digitalmagazin PLUS. Anmeldung unter www.infosat.de/digitalmagazin. Mit dem Newsletter erhalten Sie die wichtigsten Meldungen aus der Digital- und Medienbranche sowie Neuaufschaltungen von TV- und Radiosendern via Sat, Kabel, DVB-T2, IPTV, und den wichtigsten Streamingplattformen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/nur-noch-hd-chinesische-tv-sender-stellen-sd-verbreitung-auf-astra-ein
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.