QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/programme
20.01.2017
Digital-TV - Programme

Sat.1 plant neue Talentshow mit Michelle Hunziker und Bully Herbig

„It's Showtime“ heißt das Motto bei Sat.1 für den Sonntagabend. Mit diesem Titel soll es ab dem Frühjahr eine neue Talentshow geben, bei der Michelle Hunziker, Michael „Bully“ Herbig und Sasha als Juroren die Daumen heben oder senken dürfen.

mehr 20.01.2017
20.01.2017
Digital-TV - Programme

Bundesliga beendet Winterpause – Der 17. Spieltag bei Sky

Nach 29 Tagen kehrt am Freitagabend die Bundesliga aus der Winterpause zurück. Fünf Jahre ist es her, dass zu diesem Zeitpunkt der Saison nur drei Punkte zwischen den dem Tabellenführer und dem nächsten Verfolger lagen.  Das überträgt Sky am 17. Bundesliga-Spieltag.

mehr 20.01.2017
20.01.2017
Digital-TV - Programme

DKB will nicht Handball-WM 2019 zeigen: „Keine Ambitionen“

Eine Handball-WM im Sponsor-TV ist bisher einmalig - und das soll auch so bleiben. Zumindest hat die Deutsche Kreditbank kein Interesse an einer Wiederholung.

mehr 20.01.2017
20.01.2017
Digital-TV - Programme

SPORT1 zeigt Spiele der deutschen Futsal-Nationalmannschaft in Riga live

Für die deutsche Futsal-Nationalmannschaft wird es ernst: Das erste Pflichtspiel in der Geschichte des Teams steht an, Deutschland muss sich im EM-Vorqualifikationsturnier in Lettland bewähren. SPORT1 zeigt die Spiele der deutschen Futsal-Nationalmannschaft in Riga live.

mehr 20.01.2017
19.01.2017
Digital-TV - Programme

Sky koproduziert „Der Grenzgänger“ mit Monster Scripted, TV 2 und Nice Drama

Sky produziert gemeinsam mit Monster Scripted, TV 2 und Nice Drama eine weitere Original Production: „Der Grenzgänger“. Die achtteilige Thrillerserie wird derzeit in Norwegen gedreht und voraussichtlich im Frühjahr 2018 bei Sky ausgestrahlt, kündigte der Pay-TV Sender am 19. Januar an.

mehr 19.01.2017
19.01.2017
Digital-TV - Programme

FC Bayern kündigt eigenen TV Sender an

Der FC Bayern München will mit einem eigenen TV Sender an den Start gehen. Das bestätigte ein Sprecher des FC Bayern, auf Anfrage gegenüber InfoDigital. Geplant sei ein 24-Stunden Angebot, dass über die Telekom Plattform Entertain sowie via App und Internet kostenpflichtig zu empfangen sein werde.

mehr 19.01.2017
18.01.2017
Digital-TV - Programme

Amtseinführung von Donald Trump auch live auf Phoenix

Es sind nur 35 Worte: Seinen Amtseid wird Donald Trump auf die Bibel schwören, auf die der US-Präsident Abraham Lincoln 1861 seinen Eid zur Amtseinführung ablegte. Phoenix berichtet am Freitag, 20. Januar von 14 Uhr bis Mitternacht über das Großereignis - mit Live-Übertragungen aus Washington, Schaltgesprächen, Gästen im Studio und Dokumentationen.

mehr 18.01.2017
18.01.2017
Digital-TV - Programme

HISTORY zeigt neue Doku-Reihe mit Heavy-Metal-Legende Ozzy Osbourne

Ozzy Osbourne spielte am 17. Januar in Köln mit „Black Sabbath“ sein letztes Konzert in Deutschland. Auf dem Pay-TV-Sender HISTORY jedoch geht seine Tour erst richtig los – allerdings ohne Roadies und ohne Tourbus.

mehr 18.01.2017
18.01.2017
Digital-TV - Programme

ZDF und N-TV berichten von Trumps Amtseinführung

Am Freitag, den 20. Januar wird der designierte US-Präsident Donald Trump (70) in sein Amt eingeführt. ZDF und N-TV berichten mit Spezials.

mehr 18.01.2017
17.01.2017
Digital-TV - Programme

Eurosport schließt Kooperation mit Bogensport-Weltverband

Eurosport hat eine Vereinbarung mit World Archery geschlossen und wird alle internationalen Top-Events des Bogensport-Weltverbands bis einschließlich 2020 zeigen. Das teilte der Sender am 17. Januar mit. Die pan-europäische Vereinbarung ermögliche es, Eurosport erneut über alle Hyundai Archery World Cup-Events auf den Eurosport-Plattformen zu berichten – sowohl auf den klassischen TV-Sendern wie auch auf den Digital-Kanälen.

mehr 17.01.2017

Seiten

Aktuelle Ausgabe 1/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.