DAUN, 07.01.2014 - 14:15 Uhr
Programme - Digital-TV

Neuer HD-Sender bei Sky – Pro Sieben Fun HD bereitet Start auf Satellit Astra vor

Auf Satellit Astra 19,2° Ost bereitet der neue Pay-TV-Kanal „Pro Sieben Fun HD“ seinen Sendestart vor. Der Kanal geht offiziell am 14. Januar für Satelliten-Kunden beim Pay-TV-Anbieter Sky auf Sendung. Das Programm startete auf der Frequenz 11.876 H (SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK) mit ersten Promosendungen. Mit der Aufschaltung des neuen TV-Senders aus dem Hause Pro Sieben Sat 1 baut der Bezahlfernseh-Anbieter sein HD-Angebot in Deutschland und Österreich weiter aus (INFOSAT berichtete). Für Sky-Satelliten-Kunden, die das Sky-Welt-Paket abonniert haben, wird der neue HD-Kanal automatisch freigeschaltet. Zudem wird das Programm via Sky Go und Sky Anytime auf Abruf zu empfangen sein.

Highlights zum Start

Zu den Highlights zum Start von Pro Sieben Fun HD zählt neben dem gefeierten Snowboard-Film „The Art of Flight“ auch „Hellfjord“, der schräge Serienhit aus Skandinavien, den der Sender in deutscher Erstausstrahlung präsentiert sowie mit „Saturday Night Live“ die Mutter aller Comedy-Shows. Zu den Winter X-Games in Aspen vom 23. bis 26. Januar erwartet die Actionsport-Fans jede Menge Wintersportberichterstattung aus dem Pro Sieben Fun-Studio mit Experten aus der Szene.

Pro Sieben Fun HD ist der Sender für junge Filme, schräge Serien und die besten erfolgreichsten Shows von Pro Sieben. Der Kanal bietet außergewöhnlich Live-Events aus Musik, Action-Sport und spannende Eigenproduktionen.

www.prosiebenfun.de

www.sky.de

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/programme/neuer-hd-sender-bei-sky-pro-sieben-fun-hd-bereitet-start-auf-satellit-astra-vor
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.