QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/programme
22.10.2019
Digital-TV - Programme

„Gottschalks große 80er-Show“ im ZDF

Nach seiner 68er-Show geht Thomas Gottschalk erneut auf musikalische Zeitreise: Gemeinsam mit Zeitzeugen, Musikern und Gästen blickt er an diesem Samstag, um 20.15 Uhr im ZDF zurück auf die 80er-Jahre.

mehr 22.10.2019
22.10.2019
Digital-TV - Programme

„His Dark Materials“ im November bei Sky

Auf der Suche nach ihrem entführten Freund entdeckt die junge Waise Lyra fantastische Wesen und kommt einer gefährlichen Verschwörung auf die Spur: die Fantasyserie „His Dark Materials“ ist ab dem 25. November bei Sky zu sehen.

mehr 22.10.2019
22.10.2019
Digital-TV - Programme

„Friends“ ab 14. November exklusiv bei Amazon Prime Video

Ab dem 14. November stehen alle zehn Staffeln der Kultserie „Friends“ exklusiv für Prime Mitglieder in der DACH-Region, Luxemburg und Lichtenstein in englischer und deutscher Sprache zur Verfügung. Da gab Amazon heute etwas überraschend bekannt.

mehr 22.10.2019
Laura Wontorra und Roman Weidenfeller leiten durch den Fußballabend.
22.10.2019
Digital-TV - Programme

Europa League: RTL und NITRO zeigen Frankfurt gegen Lüttich

Zum dritten Spieltag der UEFA Europa League zeigen RTL und NITRO erstmals seit der Final-Übertragung des letztjährigen Wettbewerbs wieder ein Live-Spiel parallel. Am kommenden Donnerstagabend ab 20.15 Uhr melden sich Moderatorin Laura Wontorra und Experte Roman Weidenfeller sowohl für die RTL- als auch für die NITRO-Zuschauer aus der Frankfurter Commerzbank-Arena.

mehr 22.10.2019
22.10.2019
Digital-TV - Programme

Wahl in Thüringen live im ZDF

Wer macht das Rennen bei der anstehenden Landtagswahl in Thüringen? Wie die letzte Landtagswahl im ereignisreichen Wahljahr 2019 ausgeht, können Fernsehzuschauer am Sonntag ab 17.40 Uhr live im ZDF verfolgen.

mehr 22.10.2019
Christoph Schneider, Daniel Christensen, Helmich von Lüttichau, Lisa Bitter, Markus Stoll (Harry G), Thomas Friedel (v.l.n.r.).
21.10.2019
Digital-TV - Programme

Markus Stoll alias Harry G übernimmt Hauptrolle Amazon-Serie

Der deutsche Comedian Markus Stoll - dem breiten Publikum wahrscheinlich besser bekannt als Harry G - übernimmt die Hauptrolle in der neuen Serie „Der Beischläfer“, die ab 2020 exklusiv Premiere bei Amazon Prime Video in Deutschland, Österreich und der Schweiz feiern wird.

mehr 21.10.2019
21.10.2019
Digital-TV - Programme

Tennis: Sky zeigt Swiss Indoors und die Erste Bank Open live und exklusiv

Die Saison der ATP-Tour 2019 geht auf die Zielgerade. Vor dem Masters-Turnier in Paris haben die Topspieler die vorletzte Chance, Weltranglistenpunkte zu sammeln und sich einen der begehrten Startplätze ATP Finals in London zu sichern. Hierfür stehen in dieser Woche die Turniere in Wien und Basel auf dem Programm.

mehr 21.10.2019
21.10.2019
Digital-TV - Programme

DNMG holt Volks- und Schlagermusik-Sender „Folx TV“ ins Kabelfernsehen

Die Deutsche Netzmarketing (DNMG) bietet mit „Folx TV“ Netzbetreibern künftig einen TV-Sender für Fans von Volks- und Schlagermusik zur Verbreitung im Kabel und via IP an. Das Unternehmen hat mit der Folx TV GmbH einen entsprechenden Rahmenvertrag abgeschlossen, teilte die DNMG am 21. Oktober mit.

mehr 21.10.2019
18.10.2019
Digital-TV - Programme

„Catherine the Great“ mit Helen Mirren ab 24. Oktober bei Sky

Die Sky und HBO Gemeinschaftsproduktion „Catherine the Great“ ist ab 24. Oktober exklusiv bei Sky zu sehen. Auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q stehen alle vier Episoden der Miniserie auf Abruf zur Verfügung. Ebenfalls ab 24. Oktober erfolgt die lineare Ausstrahlung in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD.

mehr 18.10.2019
18.10.2019
Digital-TV - Programme

Bundesliga-Spiel Frankfurt gegen Bayern läuft live im ZDF

Die Bundesliga-Partie zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München wird am 2. November auch live im ZDF zu sehen sein. Dies teilten die beiden TV-Sender Sky und ZDF am Freitag mit.

mehr 18.10.2019

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.