DAUN, 25.01.2023 - 09:41 Uhr
Digital-TV - Programme

ProSieben zeigt die einzigen beiden Nachtrennen der Formel E

Die Formel E gastiert am Freitag und Samstag zum Doppelrennen in Saudi-Arabien. ProSieben überträgt die Rennen jeweils ab 17:30 Uhr. Das Besondere: Gestartet wird erst nach Sonnenuntergang zu spektakulären Nachtrennen.

Stromsparende LED-Technologie sorgt für genügend Helligkeit auf dem technisch anspruchsvollen Kurs mitten durch einen zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Stadtteil von Diriyya, einem Vorort von Riad. Die vielen engen Kurven der Strecke haben es in sich. Die neuen, noch leistungsstärkeren Rennwagen der Formel E, die erst seit dieser Saison eingesetzt werden, fordern noch mehr Fingerspitzengefühl und fahrerisches Können. Über 320 km/h Spitzengeschwindigkeit und 350 KW Leistung sind drin. Wer holt die nächsten wichtigen Punkte für den Weltmeistertitel? Beim Saisonauftakt in Mexiko landeten gleich vier Fahrzeuge mit Porsche-Power auf den ersten sieben Plätzen. Wie schlagen sich Pascal Wehrlein, André Lotterer und Co. diesmal?

Moderatorin Andrea Kaiser, Kommentator Eddie Mielke und Experte Daniel Abt berichten jeweils ab 17:30 Uhr live aus dem Studio. Reporterin Lisa Hofmann steht direkt an der Strecke.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.