DAUN, 14.09.2017 - 12:04 Uhr
Digital-TV - Programme

ProSiebenSat.1 sichert sich Factual-Paket von A+E Networks

Die ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH und der US-amerikanische Programmanbieter A+E Networks haben einen mehrjährigen Volume-Deal vereinbart. Der Vertrag verschafft der deutschen Sendergruppe Zugriff auf den umfangreichen Programmkatalog von A+E. Neben Programmen der international bekannten Sendermarken A+E, Lifetime und FYI hat ProSiebenSat.1 damit auch exklusive Rechte am Portfolio des erfolgreichsten Senders von A+E Networks, dem History Channel.

Zu den Programm-Highlights von A+E Networks zählen u.a. die im letzten Jahr in den USA gestartete Crime-Dokureihe „60 Days In - Undercover im Knast“, die für große Quotenerfolge auf ihrem Haussender A+E gesorgt hat, sowie die Gefängniswärter-Reality-Serie „Behind Bars: Rookie Years“ (OT). Neben dem erfolgreichen Spin-Off von „First 48“, „After the First 48“ (OT), und neuen Folgen von „Cold Case Files - Wahre Fälle der US-Ermittler“ gehören auch die quotenstarke Doku-Serie des History Channels, „Die Schatzsucher von Oak Island“, und neue Folgen von „Mountain Men“ zum Programmpaket.

Katja Hofem, in der Geschäftsführung der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH für das New Channel Development verantwortlich: „Neben Scripps Networks Interactive haben wir jetzt mit A+E einen weiteren Big Player im US-Factual-Bereich als Partner an unserer Seite - das ist eine ausgezeichnete Nachricht! Das vielfältige Programmportfolio von A+E Networks bietet erstklassige Formate und passt perfekt zu unseren Sendern, da es für nahezu jede unserer Relevanz-Zielgruppen attraktive TV-Inhalte bietet. Mit diesem Deal erweitern wir unser Angebot an hochwertigen und spannenden Factual-Formaten und sorgen für weiteres Wachstum unserer jüngeren Sender.“

Patrick Vien, Executive Managing Director International, von A+E Networks sagt: „Wir freuen uns, dass unsere globalen Marken auf den ProSiebenSat.1-Sendern in Deutschland, einem der größten Medienmärkte der Welt, noch mehr Zuschauer erreichen werden. ProSiebenSat.1 TV Deutschland bleibt für uns ein bewährter Partner in Deutschland, um ein noch breiteres TV-Publikum von unseren erstklassigen Factual-Formaten zu begeistern.“

Bereits am 1. Oktober 2017 startet „Die Schatzsucher von Oak Island“ um 20:15 Uhr bei kabel eins Doku. „After the First 48“ läuft unter dem Titel „Akte Mord - Ermittler auf Beweisjagd“ am 12. Oktober um 20:15 Uhr. Auf ProSieben MAXX starten am 21. Oktober „60 Days In - Undercover im Knast“ (22:30 Uhr) und „Behind Bars: Rookie Years“ unter dem Titel „Der härteste Job der Welt - Ausbildung im Knast“ um 23:30 Uhr.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/prosiebensat1-sichert-sich-factual-paket-von-ae-networks

Aktuelle Ausgabe 9/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.