DAUN, 19.04.2017 - 09:15 Uhr
Digital-TV - Programme

Radio Bremen TV ab 2019 in HD-Qualität

ARD-alpha letzter SD-Kanal der ARD

Radio Bremen (RB) will sein Fernsehprogramm ab dem ersten Quartal 2019 in hochauflösender Bildqualität (HD) ausstrahlen. Der entsprechende Umstellungsprozess für die Produktion in nativem HD sei bereits angelaufen, sagte ein RB-Sprecher gegenüber dem Digitalmagazin. Radio Bremen Fernsehen HD werde über das Satellitensystem Astra (19,2° Ost) sowie per DVB-T2 HD zu empfangen sein.

Seit dem Start von DVB-T2 HD am 29. März 2017 wird das TV-Programm von Radio Bremen per Antenne von herkömmlicher (SD) auf hohe Bildauflösung (HD) hochkonvertiert, aber nicht in originärer HD-Qualität angeboten.

Zuletzt hatte der Saarländische Rundfunk (SR) im Februar 2016 eine HD-Variante seines Fernsehprogramms gestartet. Mit Radio Bremen Fernsehen sind ab dem ersten Quartal 2019 alle Dritten Programme der ARD in HD-Qualität empfangbar.

ARD-alpha letzter SD-Kanal der ARD

Das letzte ARD-Programm, das lediglich in SD-Auflösung angeboten wird, ist ARD-alpha, der Bildungskanal des Bayerischen Rundfunks (BR). Bei DVB-T2 HD, wo ARD-alpha in München/Südbayern und im Raum Nürnberg/Mittelfranken empfangbar ist, wird das Fernsehbild derzeit von SD auf HD hochkonvertiert, wie ein BR-Sprecher gegenüber dem Digitalmagazin erklärte. ARD-alpha selbst verfüge noch über keine HD-Sendeabwicklung.

Über Satellit und Kabel werde ARD-alpha HD erst später starten, sagte der BR-Sprecher. Wann das sein werde, stehe momentan noch nicht fest.

Von Dr. Jörn Krieger


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/radio-bremen-tv-ab-2019-hd-qualit-t
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.