DAUN, 05.01.2017 - 15:28 Uhr
Digital-TV - Satellit

Rai ändert Empfangsparameter auf Hot Bird 13° Ost

Auf Satellit Hot Bird 13° Ost änderten sich die Empfangsparameter bei zahlreichen TV-Sendern der öffentlich-rechtlichen Sender Rai aus Italien. Auf der Frequenz 11.766 V änderte beispielsweise die Übertragung vom herkömmlichen DVB-S die Modulation auf DVB-S2 – 8PSK und der Symbolrate von 27500 auf 29900. Die meisten Programme werden verschlüsselt ausgestrahlt. Von den Änderungen sind allerdings auch einige frei empfangbare Sender betroffen, darunter der italienische Parlamentskanal Rai Senato Italiano, Rai Sport 1, Rai Sport 2, Camera De Putati, Rai Storia, Rai Gulp, Rai Scuola sowie weitere Programme. Hier wechselten einige Programme die Frequenz, bzw. die Service-ID.

Betroffen sind die Frequenzen 11.804 V, SR 27500, FEC 3/4, Frequenz 11.766 V, SR 29900, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK, Frequenz 11.013 H, SR 29900, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK und Frequenz 10.992 V, SR 27500, FEC 2/3.

www.satfinder.info


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/rai-ndert-empfangsparameter-auf-hot-bird-13-ost

Aktuelle Ausgabe 5/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.