DAUN, 15.10.2019 - 12:32 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Rakuten TV launcht kostenloses Streaming-Angebot in Europa

Die Video-On-Demand-Plattform „Rakuten TV“ bietet seinen Nutzern künftig auch kostenlose Inhalte an. Das gab die VoD-Plattform im Rahmen der „AVOD on the Rise“-Konferenz auf der MIPCOM 2019, der weltgrößten Fernsehmesse, bekannt. Jacinto Roca, Gründer und CEO von Rakuten TV, hat dort mit anderen Experten der Unterhaltungsbranche über die AVOD-Industrie und deren Entwicklung diskutiert. Mit Start des neuen Geschäftsmodells AVOD (Advertising-Video-On-Demand) können Zuschauer jetzt eine große Auswahl an Inhalten kostenfrei auf der Plattform genießen.

Zum Start wird das kostenlose Angebot von Rakuten TV mit Hollywoodproduktionen sowie lokalen Inhalten bestückt sein. In einem nächsten Schritt geht es mit einem kombinierten linearen und On-Demand-Angebot um exklusive Rakuten-Inhalte, TV Serien, Dokumentarfilme, Nachrichten und Sportkanäle in die Erweiterung.

Zu den exklusiven Inhalten, die Rakuten TV auf seinem neuen AVOD-Kanal zeigen wird, gehört mit Matchday – Inside FC Barcelona die neue Dokumentarserie über den FC Barcelona. Diese zeigt exklusive und bisher unbekannte Szenen aus dem Privatleben der Spieler und wird von John Malkovich erzählt. Die Serie ist eine Kreation der Barça Studios, dem hauseigenen Produktionsstudio des FC Barcelona, in Zusammenarbeit mit Kosmos Studios, Rakuten Inc. in Verbindung mit Rakuten H Collective Studio und Producciones del Barrio.

Damit wird Rakuten TV als erster Anbieter in Europa TVOD (Transactional-Video-On-Demand) - und AVOD-Produkte kombinieren, um sich an die veränderten Sehgewohnheiten der Zuschauer anzupassen. Die kostenlosen, werbefinanzierten Kanäle werden das reguläre Angebot von Rakuten TV ergänzen, das den Nutzern von Smart TVs das beste Kinoerlebnis mit den aktuellsten Neuerscheinungen in bester audiovisueller Qualität bietet. Die Rakuten TV-Taste auf der Fernbedienung ermöglicht auf den meisten Smart TVs den direkten Zugriff auf die App. Die Inhalte von Rakuten TV sind in über 30 Millionen Haushalten in ganz Europa nur einen Klick weit entfernt.

Foto: Raktuten TV Mit dieser Ankündigung geht auch eine neue, ansprechendere Gestaltung der Rakuten TV-Plattform einher, die jetzt eine noch intuitivere Benutzeroberfläche bietet. Das AVOD-Kanalangebot finden Nutzer unter dem Reiter „Free“ im Menü.

Die Streaming-Branche befindet sich aktuell in einer Phase des Umbruchs. Neue Möglichkeiten wie AVOD werden ausgelotet. Rakuten TV ist stolz darauf, diesen Trend als eine der führenden VOD-Plattformen in Europa zu forcieren und die verschiedenen Geschäftsmodelle – TVOD, AVOD und SVOD (Subscription-Video-On-Demand) – miteinander zu kombinieren, um so den Bedürfnissen aller Nutzer immer besser gerecht zu werden.

Jacinto Roca, Gründer und CEO von Rakuten TV, dazu: „Wir sind sehr stolz darauf, diesen Schritt zu gehen, nachdem wir unsere Präsenz in Europa erst vor wenigen Monaten verdreifacht haben. Rakuten TV entwickelt sich weiterhin rasant, genau wie die Trends der Branche. Es gibt eine deutliche Entwicklung der Werbetreibenden weg vom linearen Fernsehen und hin zu Video-On-Demand. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit für Rakuten TV und der Start eines großartigen Projekts, das in den kommenden Monaten mit zusätzlichen Kanälen und exklusiven Inhalten weiter wachsen wird.“ Das neue Angebot wird auf allen Smart TVs aus dem Jahr 2019 in der Beta-Version verfügbar sein und schrittweise auch auf anderen Plattformen eingeführt, einschließlich mobiler und Desktop-Nutzung.

Der Werbeverkauf wird von Rakuten Marketing, einer Tochtergesellschaft von Rakuten Inc., übernommen. Nick Stamos, CEO von Rakuten Marketing, dazu: „Werbetreibende und Agenturen wollen zu den Ersten gehören, die ihre Marken auf dieser exklusiven und zukunftsweisenden Werbeplattform präsentieren. VOD wird als Medienkanal immer wichtiger und unsere Kunden haben auf diese neue Möglichkeit von Rakuten TV gewartet. Deshalb freuen wir uns sehr, das Angebot in ganz Europa anzubieten.“ Auch Rakuten Viber, der Instant Messaging-Service von Rakuten, wird an dem Projekt beteiligt sein und Matchday unter den zwei Millionen Barça-Fans, die die App nutzen, bewerben. Nielsen wird zudem als Datenpartner (DMP – Data Management Platform) für die zielgerichtete Werbung auf digitaler Ebene zuständig sein.

https://rakuten.tv/de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/rakuten-tv-launcht-kostenloses-streaming-angebot-europa
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.