ZDF-Reporter Martin Schneider kommentiert das Relegationshinspiel 1. FC Nürnberg - FC Ingolstadt 04. ZDF-Reporter Martin Schneider kommentiert das Relegationshinspiel 1. FC Nürnberg - FC Ingolstadt 04. - © Foto: obs/ZDF/Sandra Hoever -
DAUN, 06.07.2020 - 14:49 Uhr
Digital-TV - Programme

Relegation: ZDF zeigt Nürnberg gegen Ingolstadt live im Free-TV

Bleibt Nürnberg in der 2. Bundesliga, oder können die Ingolstädter den Aufstieg aus der dritten Liga schaffen? Das ZDF überträgt die beiden Relegationsspiele zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem FC Ingolstadt 04 am Dienstag, 7. Juli, und am Samstag, 11. Juli 2020, jeweils live im Free-TV ab 18 Uhr.

Reporter des Hinspiels im Nürnberger Max-Morlock-Stadion ist Martin Schneider. Für Moderation und Analyse steht Katrin Müller-Hohenstein bereit. Das Rückspiel im Audi-Sportpark von Ingolstadt am Samstag, 11. Juli, kommentiert Claudia Neumann. Jochen Breyer moderiert.

In diesem bayerischen Duell trifft Franken auf Oberbayern. Für den renommierten Club aus Nürnberg, der in seiner langen Geschichte schon viele Berg- und Talfahrten erlebt hat, gilt es, den Absturz in die Drittklassigkeit unbedingt zu verhindern. Die „Schanzer“ aus Ingolstadt, die den direkten Aufstieg in die zweite Liga nur knapp verpasst haben, möchten ihr großes Ziel nun über die Relegation erreichen.

Neben dem ZDF übertragen auch die kostenpflichtigen Streamingdienste DAZN und Amazon Prime Video die beiden Begegnungen zwischen Nürnberg und Ingolstadt.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/relegation-zdf-zeigt-n-rnberg-gegen-ingolstadt-live-im-free-tv
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.