DAUN, 07.12.2021 - 13:53 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

rlaxx TV jetzt auch für iOS und iPadOS verfügbar

rlaxx TV setzt mit der Einführung seiner offiziellen App für iOS- und iPadOS-Geräte seine weltweite Expansion fort, teilte der werbefinanzierte Streaming-Dienst mit. Der Schritt sei Teil der Bestrebung, bis Ende des Jahres auf nahezu jedem internet- und videofähigen Gerät verfügbar zu sein, hieß es.

Der Dienst ist laut eigenen Angaben auf Smart TVs und Medien-Streamern wie Amazon Fire TV, Android TV, Apple TV, Xbox, Blaupunkt, Grundig, Hisense, Hitachi, JVC, LG, Medion, Metz, Panasonic, Samsung, Sharp, Telefunken, Toshiba und Vestel vertreten.

Der Streaming-Dienst ist derzeit in Großbritannien, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Portugal, Italien, Brasilien, Frankreich, Neuseeland, der Türkei und Australien verfügbar. Zusätzlich zum Start auf iPhones und iPads ist das Angebot in diesen Ländern auf rund 82% aller Smart-TVs abrufbar.

Um auf das Angebot zugreifen zu können, müssen Nutzer eines Apple-Mobilgerätes (ab iOS- und iPadOS-Version 14.1) lediglich die rlaxx TV-App im App Store herunterladen und können das entspannte Fernseherlebnis direkt unterwegs genießen. Alle Inhalte sind werbefinanziert und können von Zuschauer vollständig kostenfrei genutzt werden.

Markteinführung in weiteren Ländern

Um eine größere globale Reichweite zu erzielen, wird sich rlaxx TV nun verstärkt auf die Ausweitung der technischen Verfügbarkeit in weitere Länder konzentrieren. Bis Ende 2021 wird die App in insgesamt 24 Ländern abrufbar sein, darunter Mexiko, Chile, Kolumbien, Venezuela, Belgien, Luxemburg, die Niederlande, Schweden, Dänemark, Norwegen, Island und Finnland. Die Markteinführung in den USA und Kanada ist für Q1 2022 geplant.

Mit einer einzigartigen Themenvielfalt bietet rlaxx TV Angebote, die die Leidenschaften nahezu jeder noch so speziellen Zielgruppe ansprechen. Dieses Konzept nennt rlaxx TV „Premium Nische“.

Zu den aktuellen Medien-Partnern zählen internationale Inhaber von Video- und TV-Rechten für Premiuminhalte wie Vevo Pop, Nitro Circus, Gusto TV, Street League Skateboarding, Comedy Dynamics, Young Hollywood, New KPop, New KFood, People TV, PowerNation TV und weitere. Dieses inhaltliche Angebot wird kontinuierlich weiterentwickelt. rlaxx TV greift dazu auf ein globales Netzwerk an Content-Partner zurück, das passgenaue Formate für viele Kategorien an rlaxx TV lizenziert – von Musik, Sport, Kids, Lifestyle, Adventure bis hin zu internationalen Spielfilmen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.