- © Foto: Roku -
DAUN, 27.09.2021 - 09:15 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Roku bringt Streaming-Geräte in deutschen Markt

Der US-Streaming-Pionier Roku bietet seine Endgeräte ab 28. September 2021 in Deutschland an.

Den Anfang machen der Streaming-Player Roku Express für 29,99 Euro und die Soundbar Roku Streambar für 149,99 Euro, wie das Unternehmen in einem Online-Pressegespräch ankündigte. Der Roku Express 4K Player (39,99 Euro) und der Roku Streaming Stick 4K (59,99 Euro), der Dolby Vision und optimiertes WLAN bietet, sollen in der ersten Oktoberhälfte folgen.

Die Geräte, die Streaming-Dienste auf den Fernseher bringen, werden über Elektronikmärkte und Online-Shops erhältlich sein, darunter Media Markt, Saturn, Euronics, Expert, Amazon und Otto.de.

Zu den Apps, die über die Roku-Geräte verfügbar sind, zählen internationale und nationale Angebote wie Netflix, Disney+, Amazon Prime Video, Spotify, Apple TV, DAZN, StarzPlay, Pluto TV, Rakuten TV, Sky Ticket und die Mediatheken von ARD, ZDF, KiKA, RTL (TVNow, ab 3. November RTL+), Sat.1, ProSieben und kabel eins sowie weitere Angebote wie Tagesschau, Bild TV, Netzkino, Motorvision.TV und Bloomberg.

Die Benutzeroberfläche, die sich für Sprachsteuerung eignet, bietet eine App-übergreifende Suchfunktion mit Trefferanzeige je nach Abos des Nutzers: Ganz oben steht die Möglichkeit, den gewünschten Inhalt, etwa einen Film, bei einem Streaming-Dienst zu sehen, bei dem er im Abo inbegriffen ist, erst danach folgen kostenpflichtige Optionen, beginnend mit dem günstigsten Preis.

Smartphones und Tablets lassen sich über die kostenlose Roku-Mobile-App (iOS/Android) anbinden. Mit den mobilen Geräten können die Nutzer ihren Roku-Player über die virtuelle Fernbedienung steuern, Medieninhalte auf den Fernseher übertragen und die Suchfunktion per Spracheingabe nutzen.

 

Von Dr. Jörn Krieger


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/roku-bringt-streaming-ger-te-deutschen-markt
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.