DAUN, 03.03.2022 - 10:28 Uhr
Digital-TV - Satellit

RT auf Satellit Astra und Eutelsat abgeschaltet - Russischer Satellit sendet weiter

Der russische TV Sender „RT“ sowie einige Ableger des Senders, wie RT Deutsch oder RT France, wurde von den europäischen Satellitenbetreibern SES und Eutelsat, aufgrund des Beschlusses der EU-Kommission vom 2. März, noch am späten Nachmittag abgeschaltet.

Lediglich die arabischsprachige Variante wird noch über Eutelsats Hot Bird Satellitenflotte via 13° Ost übertragen.

Auch der Livestream des Senders wurde am 2. März abgeschaltet.

RT Deutsch weiter über russischen Satelliten auf Sendung

Ungeachtet dessen überträgt der russische Satellit Express AM 8, 14° West das Programm der deutschsprachigen Variante der Senders „RT Deutsch“ über einen Beam weiter aus, dessen Signale durchaus auch in Europa empfangbar sind.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.