- © Foto: Screenshot des Senders auf 14° West -
DAUN, 13.12.2021 - 09:35 Uhr
Digital-TV - Satellit

RT Deutsch kündigt Start auf Satellit an

Der russische Sender „RT Deutsch“ kündigt seinen Sendestart auf Satellit an. Das staatsfinanzierte Auslandsfernsehen RT hatte bereits im Juni 2021 den Start zum Dezember anvisiert und eine europäische Sendelizenz in Luxemburg beantragt, die im August 2021 zurückgewiesen wurde (InfoDigital/INFOSAT berichtete).

Nun versucht der Sender seine Zuschauer auf der eigentlich exotischen Orbitalposition 14° West des Satelliten Express AM 8 zu erreichen. Auf der Frequenz 11.120 H, SR 3590, FEC 3/4, Modulation DVB-S2 – 8PSK startete entsprechend eine Hinweistafel die auf den Sendebeginn im Dezember hinweist.

Um das Programm empfangen zu können, ist allerdings eine Satellitenanlage erforderlich, die auf die Orbitalposition 14° West ausgerichtet werden kann – vorzugsweise eine Drehanlage. Zudem sollte ein Satellitenspiegel ab 90 cm oder größer zum Einsatz kommen.

Ausgestrahlt wird der Kanal im herkömmlichen MPEG2/SD-Format. Das Signal ist unverschlüsselt. Die Programmzuführung erfolgt über den Backbone des russischen Kommunikationsbetreibers Synterra Media, mit Sitz in Moskau.

RT steht im Westen immer wieder als Propagandainstrument des Kreml in der Kritik. Zentraler Vorwurf: Der Sender verbreite im Auftrag des russischen Staates Verschwörungstheorien und Desinformationen. RT hat mehrere fremdsprachige Programme im Portfolio, welche unter anderem über das Astra Satellitensystem 19,2° Ost ausgestrahlt werden, darunter RT News HD (Englisch), RT HD Espanol und RT HD France. Eine arabischsprachige HD-Version gibt es auf Eutelsats Hot Bird Flotte via 13° Ost zu sehen.

Tipp für Satellitenhaushalte

Frequenzänderungen und Empfangsdaten finden Sie auf unserer Suchmaschine www.satfinder.info

Und noch ein Tipp

Abonnieren Sie unseren KOSTENLOSEN Newsletter Digitalmagazin PLUS. Anmeldung unter www.infosat.de/digitalmagazin oder einfach www.digitalmagazin.info. Mit dem Newsletter erhalten Sie die wichtigsten Meldungen aus der Digital- und Medienbranche sowie Neuaufschaltungen von TV- und Radiosendern via Sat, Kabel, DVB-T2, IPTV, und den wichtigsten Streamingplattformen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/rt-deutsch-k-ndigt-start-auf-satellit
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.