DAUN, 24.09.2014 - 14:09 Uhr
Digital-TV - Programme

RTL Crime HD ab 25. September auf Sky

Die Mediengruppe RTL Deutschland hat eine neue Vereinbarung mit Sky getroffen: Ab dem 25. September wird der Pay-TV-Sender RTL Crime bei Sky in HD verfügbar sein.

Darüber hinaus hat Sky von der Mediengruppe RTL Deutschland umfangreiche non-lineare Rechte für Sky Go und Sky Anytime erworben. RTL Crime HD ist Bestandteil des Sky Welt Pakets und steht zum Start Sky HD-Kunden mit Satelliten- bzw. IPTV Anschluss zur Verfügung. Alle Programminhalte werden ohne Unterbrecherwerbung und viele im Zweikanalton auf Deutsch und der Originalsprache gezeigt.

Zu den Highlights auf RTL Crime HD zählen zahlreiche TV-Premieren wie die zweite Staffel des düsteren Crime-Formats „Ripper Street“ (auf Abruf über Sky Go und Sky Anytime), die neuen Staffeln der US-Serienhits „Person of Interest“ und „The Following“ (ab Oktober) mit Kevin Bacon. Ab Oktober erwartet die Zuschauer „Marvel´s Agents of S.H.I.E.L.D.“, die erste Staffel der britischen Kult-Serie „Utopia“ (auch Sky Go und Sky Anytime) und die von der Kritik gefeierte Krimiserie „The Killing“ mit Joel Kinnaman.

Mit TV-Premieren der zweiten Staffel von „The Blacklist“, mit Emmy-Gewinner James Sapder(Staffel 2, auch Sky Go und Sky Anytime) und der neuen Hitserie von Luc Besson, „Taxi Brooklyn“ (auch Sky Go und Sky Anytime), sind ab November zwei weitere Hits zu sehen.

Dr. Klaus Holtmann, Executive Vice President Digital Channels bei der Mediengruppe RTL Deutschland: „Unser Anspruch ist auf RTL Crime die stärksten Krimiserien der Welt zu präsentieren – viele davon als Deutschland-Premiere und ungeschnitten. Wir freuen uns sehr, dass nun künftig auch Sky-Zuschauer RTL Crime in HD empfangen können. Neu ist, dass viele unser spannenden Programme nun auch zuhause oder unterwegs auf Abruf gesehen werden können und auf Wunsch auch in der Originalsprache verfügbar sind. Dies war der Wunsch vieler Fans, den wird gerne erfüllen, so dass RTL Crime auch zukünftig eine führende Position im deutschsprachigen Pay-TV-Markt einnimmt.“

Elke Walthelm, Vice President Partner Channels bei Sky Deutschland: „Durch die neue Vereinbarung mit der Mediengruppe RTL Deutschland dürfen sich Sky Zuschauer auf herausragende internationale Crime- und Actionserien in bester Bild- und Tonqualität auf RTL Crime HD freuen. Viele davon als exklusive deutsche TV-Premieren, die sowohl linear als non-linear über unsere Abrufdienste Sky Go und Sky Anytime zu sehen sind.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.