DAUN, 21.08.2019 - 14:12 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

RTL‘s Pay TV-Sender ab sofort über Schweizer IPTV-Plattform „Salt“ verfügbar

Die Mediengruppe RTL Deutschland hat den Ausbau der Verbreitung ihrer Pay TV-Sender angekündigt. Die Sender „RTL Crime“, „RTL Passion“, „RTL Living“ und „GEO Television“ sind ab sofort in HD-Qualität beim Schweizer Telekommunikationsanbieter Salt verfügbar. Zuschauer in der deutschsprachigen Schweiz haben damit nun die Möglichkeit, die Pay-Kanäle über die IPTV-Plattform Salt TV zu empfangen.

Das Pay TV-Angebot der Mediengruppe RTL Deutschland ist im deutschsprachigen Exklusivpaket von Salt TV enthalten. Das lineare Signal wird in HD-Qualität verbreitet und kann für einen Preis von 14,95 CHF monatlich abonniert werden.

Insgesamt warten bei RTL Crime, RTL Living, RTL Passion und GEO Television jährlich rund 130 Premieren mit mehr als 1.500 neuen Programmstunden auf die Zuschauer. Noch in diesem Sommer starten u. a. die RTL Crime-Doku „Der dunkle Diener Gottes: Die Verbrechen des Tony Alamo“ (Fr., 23.08., 20:15 Uhr), die neuste Kochreihe mit Jamie Oliver, „Jamie Oliver: Veggies“ (ab Do., 26.09., 20:15 Uhr bei RTL Living), die GEO Television-Dokumentation „Wer tötete Dag Hammarskjöld?“ (Mi., 18.09., 20:15 Uhr) und bei RTL Passion die 2. Staffel von „Harlots“, dem hochgelobten Kostümdrama mit Liv Tyler und Jessica Brown-Findlay (ab Mo., 26.08., 20:15 Uhr).


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/rtl-s-pay-tv-sender-ab-sofort-ber-schweizer-iptv-plattform-salt-verf-gbar

Aktuelle Ausgabe 9/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.