DAUN, 29.07.2020 - 10:55 Uhr
Digital-TV - Programme

RTLZWEI startet neue Reality-Musikshow

RTLZWEI startet am 30. Juli mit der neuen Reality-Musikshow "Battle of the Bands - Boys vs. Girls". In der neuen Show sollen talentierte Sängerinnen und Sänger in Girl- und Boybands gegeneinander antreten. Moderiert wird das Geschehen On-Air von Jana Ina Zarrella.

Zum Start der neuen Show beziehen die ersten zwölf ‚Boys‘ und ‚Girls‘ ein Loft in Köln. Die Teilnehmer lernen sich dort zum ersten Mal kennen und sollen von Anfang an gemeinsam als Band agieren. Dabei treffen nicht nur musikalisch unterschiedliche Charaktere aufeinander – was dem Format Reiz verleihen soll. Wer gemeinsam performt und überzeugt, darf weiter Teil des Wettbewerbs bleiben.

Direkt nach dem Einzug der beiden Bands wartet auch schon eine erste Aufgabe auf die jungen Musiker, die in nur einer Stunde einen neuen Song einstudieren und als Band performen sollen. Auf der hauseigenen Showbühne soll der entscheidende Battle dann ausgetragen werden.

‚Rund um die Uhr‘-Aufzeichnungen vom Leben der Kandidaten im Loft reichern das Format um weitere erprobte Reality Soap-Elemente an. Neben der wöchentlichen Ausstrahlung können sich Fans der Show digital über die neuesten Ereignisse aus dem WG-Leben der Kandidaten informieren. Über den Verbleib ihrer Favoriten in der Band können die Zuschauer in der ‚Battle of the Bands‘-App entscheiden und ihre Lieblingsband unterstützen.

"Battle of the Bands - Boys vs. Girls" startet am 30. Juli, donnerstags, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI. Die App ist für Android und iOS erhältlich. Alle Folgen sind im Anschluss an die Ausstrahlung 30 Tage lang kostenlos in der App verfügbar.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/rtlzwei-startet-neue-reality-musikshow
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.