DAUN, 10.07.2020 - 09:27 Uhr
Digital-TV - Satellit

Russischer Auslandskanal RT beendet SD-Verbreitung auf Hot Bird 13° Ost

Der vom russischen Staat finanzierte Auslandssender RT (Russia Today) hat, nach der Einstellung der SD-Verbreitung via Astra 19,2° Ost, jetzt auch die Verbreitung seines englischsprachigen Kanals in Standard-Digitalqualität (SD) auf Satellit Hot Bird 13° Ost eingestellt. Der Sender wird ohnehin bereits länger in hoher Auflösung (HD) auf den beiden Satelliten ausgestrahlt. Deshalb stellen immer mehr Sender die Verbreitung im herkömmlichen SD-Format ein.

Zum Empfang des Senders in HD-Qualität ist lediglich ein HDTV-taugliches Satellitenempfangsgerät (Smart TV, bzw. Receiver) erforderlich. Laut Astra TV Monitor 2019 empfangen über 84,78% aller Satellitenhaushalte TV bereits in HD. Lediglich 15,22% der HH. können keine HD-Sender empfangen.

So empfangen Sie die englischsprachige Variante des Senders RT in HD-Bildqualität auf Satellit:

Empfangsdaten

  • Satellit Astra 19,2° Ost, Frequenz 11.377 V, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK
  • Satellit Hot Bird 13° Ost, Frequenz 12.476 H, SR 29900, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK

Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/russischer-auslandskanal-rt-beendet-sd-verbreitung-auf-hot-bird-13-ost
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.