DAUN, 02.01.2014 - 16:00 Uhr
Satellit - Digital-TV

Eutelsat übernimmt mexikanischen Sat-Betreiber Satmex

Eutelsat übernimmt den mexikanischen Satellitenbetreiber Satélites Mexicanos (Satmex). Am 2. Januar meldete das Unternehmen nach Erhalt der notwendigen staatlichen und regulatorischen Genehmigungen den Abschluss der Übernahme von 100 Prozent des Aktienkapitals an Satmex. Wie von Eutelsat bereits kommuniziert, hat die Transaktion einen Gesamtwert von 831 Millionen US-Dollar (rund 609 Millionen Euro). Der Finanzbedarf im Zusammenhang mit der Übernahme wurde durch die Herausgabe einer erstrangigen unbesicherten Unternehmensanleihe mit sechsjähriger Laufzeit in einer Gesamthöhe von 930 Millionen Euro am 13. Dezember 2013 gedeckt. Diese konnte Eutelsat zu günstigen Konditionen emittieren, teilte das Unternehmen am 2. Januar mit. Satmex wird in den Geschäftszahlen der Eutelsat Communications ab 1. Januar konsolidiert. Die Auswirkungen der Übernahme auf den finanziellen Ausblick der Gruppe werden spätestens mit den Ergebnissen für das erste Halbjahr 2013-2014 des laufenden Geschäftsjahres kommuniziert, die das Unternehmen am 14. Februar melden wird.

Hintergrund Satmex

Die in Mexico beheimatete Satmex betreibt drei Satelliten auf den benachbarten Positionen 113° West (Satmex 6), 114,9° West (Satmex 5) und 116,8° West (Satmex 8), die mehr als 90 Prozent der Bevölkerung in Nord-, Mittel- und Südamerika erreichen. Die Satelliten Satmex 7 und 9 sollen im Jahr 2015 starten und werden die Gesamtkapazitäten von Satmex im Orbit mehr als verdoppeln.

www.eutelsat.com

www.satmex.com.mx

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/satellit/eutelsat-bernimmt-mexikanischen-sat-betreiber-satmex
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.