DAUN, 29.01.2014 - 15:10 Uhr
Satellit - Digital-TV

Orange Business Services erweitert Vertrag mit SES für Konnektivitätsbedarf in Russland

Der globale IT- und Kommunikationsanbieter Orange Business Services hat seinen Kapazitätsvertrag mit dem Satellitenbetreiber SES zur Deckung des zunehmenden Konnektivitätsbedarfs in der Russischen Föderation erneuert und erweitert. Dies teilte SES am 29. Januar mit. Die von Orange Business Services gemietete Kapazität wird auf dem sendestarken SES-Satelliten NSS-12 auf der Orbitalposition 57° Ost zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise wird das Unternehmen in die Lage versetzt, eine Reihe von qualitativ hochwertigen Kommunikationsserviceleistungen für Unternehmen in der Russischen Föderation bereitzustellen. Aufgrund der größeren Satellitenkapazität kann Orange Business Services Point-To-Point- und Unternehmensnetzwerk-Konnektivität bereitstellen, die einen großen Teil Sibiriens abdeckt.

www.ses.com

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/satellit/orange-business-services-erweitert-vertrag-mit-ses-f-r-konnektivit-tsbedarf
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.