DAUN, 03.02.2014 - 11:03 Uhr
Satellit - Digital-TV

Satellit SES-8 auf 95° Ost einsatzbereit – Versorgung der Region Asien-Pazifik

Der SES-8-Satellit wurde erfolgreich neben dem NSS-6-Satelliten von SES auf der Orbitalposition 95° Ost positioniert und steht jetzt zum Einsatz für die Märkte in der Region Asien-Pazifik bereit. Dies teilte der Luxemburger Satellitenbetreiber SES am 3. Februar mit. SES-8 wurde am 3. Dezember 2013 von Cape Canaveral, Florida, an Bord einer SpaceX/Falcon-9-Trägerrakete ins All gestartet. Es war der erste Start von SpaceX, bei dem ein Satellit erfolgreich in einer geostationären Transferbahn (GTO) ausgesetzt wurde. Seitdem haben umfassende In-Orbit-Tests die einwandfreie Funktion des Satelliten bestätigt.

Hintegrund SES-8

SES-8 wurde von der Orbital Sciences Corporation gefertigt. Der Satellit verfügt über bis zu 33 Ku-Band-Transponder (äquivalent zu 36 MHz). Die hochleistungsfähigen Beams des SES-8-Satelliten werden die rasch wachsenden Märkte in Südasien und Indochina unterstützen und zusätzliche Kapazitäten für DTH, VSAT und staatliche Anwendungen bereitstellen. Durch die Ko-Positionierung mit dem Satelliten NSS-6 auf 95° Ost bietet SES-8 nicht nur zusätzliche hochleistungsfähige Kapazität, insbesondere für DTH-Dienste, sondern sorgt ferner für eine größere Zuverlässigkeit und Sicherheit für die Kunden von SES auf dieser Orbitalposition.

www.ses.com

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/satellit/satellit-ses-8-auf-95-ost-einsatzbereit-versorgung-der-region-asien-pazifik
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.