QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/satellit
10.12.2018
Digital-TV - Satellit

QVC Italia wechselt Frequenz auf Hot Bird 13° Ost

Die italienische Version des Shoppingsenders QVC wechselte über Satellit Hot Bird 13° Ost auf eine neue Frequenz. Die Verbreitung auf der ehemaligen Frequenz 11.541 V, SR 22000, FEC 5/6 wurde eingestellt. Wie Sie den Sender weiter empfangen können.

mehr 10.12.2018
10.12.2018
Digital-TV - Satellit

Radio Bremen TV konkretisiert Starttermin in HD-Qualität auf Astra 19,2° Ost

Während der Pay-TV Sender Sky im Rahmen seiner HD-Offensive mit der Abschaltung einiger TV-Programmen in herkömmlicher SD-Qualität über Satellit begonnen hat, übertragen die Öffentlich-Rechtlichen noch immer nicht alle Programme über Satellit in HD-Qualität. Doch ab dem kommenden Jahr soll sich das ändern.

mehr 10.12.2018
06.12.2018
Digital-TV - Satellit

Frauenkanal TLC startet Österreich-Fenster

Der Frauenkanal TLC bietet ab 1. Januar 2019 ein Werbefenster für Zuschauer in Österreich.

mehr 06.12.2018
03.12.2018
Digital-TV - Satellit

NHK arbeitet mit Eutelsat beim Start des ersten weltweiten 8K TV-Senders zusammen

NHK, die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt in Japan, arbeitet mit Eutelsat Communications (NYSE Euronext: ETL) beim Start des weltweiten ersten 8K TV-Senders BS8K zusammen. Die erste Live-Übertragung fand gestern, 2. Dezember 2018, aus dem Vatikan statt, wie Eutelsat heute bekannt gab.

mehr 03.12.2018
29.11.2018
Digital-TV - Satellit

Diveo startet erstes Ultra HD Angebot mit Insight TV

Diveo kündigt mit „Insight UHD“ den Start des ersten Ultra HD Senders über Satellit Astra 19,2° Ost an. Voraussetzung für den Empfang ist ein Ultra-HD-Fernseher mit Satellitenempfang und Diveo-CI+-Modul. Der Diveo-Satellitenreceiver ist für Ultra HD/4K nicht geeignet. Zudem starteten unter anderem sechs Premiumsender, darunter „VH1“ und „VH1 Classic“, mehrere MTV-Kanäle sowie der Sender INSIGHT in HD-Qualität.

mehr 29.11.2018
29.11.2018
Digital-TV - Satellit

Frequenzänderungen bei Sky auf Astra 19,2° Ost – So empfangen Sie Sky weiter

Der Pay-TV Anbieter Sky hat im Rahmen der Abschaltung der 14 TV-Sender in herkömmlicher Standarddigital-Qualität (SD) auf Satellit Astra 19,2° Ost zahlreiche Sender auf eine neue Frequenz verschoben. So empfangen Sie alle Sky-Sender weiter.

mehr 29.11.2018
27.11.2018
Digital-TV - Satellit

Movies4Men und Sony Movies wechseln Frequenz auf Astra 28,2° Ost

Auf Satellit Astra 28,2° Ost starteten zwei britische Free-TV Filmkanäle auf einer neuen Frequenz, darunter der Sender Movies4Men und Sony Movies UK sowie jeweils die um eine Stunde zeitversetzte Version +1.

mehr 27.11.2018
27.11.2018
Digital-TV - Satellit

Britische Musiksender wechseln Frequenz auf Astra 28,2° Ost

Auf Satellit Astra 28,2° Ost bereiten sich mehrere britische Musik-TV Sender auf einen Frequenzwechsel über den europäischen Ku-Band Beam vor. Zu den Programmen zählen die privaten Sender des britischen Fernsehunternehmens The Plus Network, darunter der Hip-Hop Musiksender „Kiss“, dem Sender „Box Upfront“ (früherer Name Q), „Box Hits“ und „Kerrang!“.

mehr 27.11.2018
16.11.2018
Digital-TV - Satellit

Sky beginnt SD-Abschaltung auf Astra 19,2° Ost

Der Pay-TV Anbieter Sky hat mit der Abschaltung der TV-Sender im herkömmlichen SD-Format begonnen. Auf den von der Abschaltung betroffenen Sendern wird auf die Abschaltung hingewiesen. Wie InfoDigital exklusiv am 31. Oktober berichtete, beginnt Sky als erster TV-Anbieter in Deutschland mit der Abschaltung von Sendern in herkömmlicher Bildauflösung (SD) im Satellitenbereich.

mehr 16.11.2018
13.11.2018
Digital-TV - Satellit

RTL UHD zeigt Länderspiel „Deutschland-Russland“ live in Ultra HD

Am 15. November überträgt der Privatsender RTL das Länderspiel Deutschland-Russland ab 20:15 Uhr live in Ultra HD via Satellit auf dem Kanal RTL UHD. Das Ultra HD-Angebot ist für HD+ Kunden mit UHD-TV ohne Zusatzkosten zu empfangen. Um sich schon jetzt auf diesen Fußball-Leckerbissen vorzubereiten, hat RTL-Kommentator und Fußball-Experte Marco Hagemann, die wichtigsten Fragen zum Spiel vorab geklärt:

mehr 13.11.2018

Seiten

Aktuelle Ausgabe 4/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.