QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/satellit
26.05.2021
Digital-TV - Satellit

Neuer britischer Nachrichtensender „GB News“ vor Sendestart auf Astra 28,2° Ost

Auf Satellit Astra 28,2° Ost steht der neue britische Nachrichtensender GB News vor dem Start. Der neue Sender - Britain‘s News Channel, kurz GBN - wird laut eigenen Angaben künftig Nachrichten, Meinungen und Debatten für das gesamte Vereinigte Königreich liefern.

mehr 26.05.2021
26.05.2021
Digital-TV - Satellit

Italienischer Sender NTN Nuova TV Nazionale neu auf Hot Bird 13° Ost

Auf Satellit Hot Bird 13° Ost startete der italienische TV-Kanal NTN (Nuova TV Nazionale) neu im Free TV. Der Kanal wurde auf der Frequenz 12.520 V, SR 27500, FEC 5/6, DVB-S2 – QPSK im MPEG4-Format aufgeschaltet. Das Signal ist unverschlüsselt.

mehr 26.05.2021
25.05.2021
Digital-TV - Satellit

Astra 28,2° Ost: Unterhaltungssender Sony TV umbenannt in Great! TV

Auf Satellit Astra 28,2° Ost wurden mehrere Sony-Unterhaltungssender im Zuge der Übernahme durch GREAT! TV, der zu Narrative Capital gehört umbenannt. Dazu zählen die Programme GREAT! action, GREAT! Movies, GREAT! classic sowie der um eine Stunde zeitversetzte Kanal GREAT! class+1.

mehr 25.05.2021
NULL
21.05.2021
Digital-TV - Satellit

SRG beendet am 25. Mai Simulcastverbreitung auf Hot Bird 13° Ost

Die SRG hatte bereits im März 2021 alle Radio- und Fernsehprogramme auf den Transponder 123 verschoben (InfoDigital berichtete). Für eine Übergangszeit wurden die Programme im Simulcastbetrieb auf dem Transponder 17 (Frequenz 11.526 H, SR 29700, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK) weiter ausgestrahlt. Am 25. Mai wird die Verbreitung, wie angekündigt, endgültig auf dem alten Transponder eingestellt, teilte die SRG SSR am 21. Mai mit.

mehr 21.05.2021
20.05.2021
Digital-TV - Satellit

BLM bündelt bayerische Lokal-TV-Sender auf Astra: 1 Transponder fällt weg

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) ordnet die Satellitenverbreitung der lokalen TV-Sender auf Astra (19,2° Ost) neu. Ab 1. Juli 2021 sollen die 14 Programme nicht mehr über zwei, sondern nur noch über einen Satellitentransponder laufen: Dabei handelt es sich um Transponder 23 (11.552 MHz H, SR 22.000, FEC 2/3). Gestrichen wird Transponder 49 (10.714 MHz H, SR 22.000, FEC 2/3).

mehr 20.05.2021
14.05.2021
Digital-TV - Satellit

Britische Privatsender ITV starten auf neuer Frequenz

Der britische Privatsender ITV startete mit einigen Programmen mit der Ausstrahlung seiner Varianten in SD-Qualität auf einer neuen Frequenz.

mehr 14.05.2021
int(1)
11.05.2021
Digital-TV - Satellit

Genius Trend ersetzt Equi8 auf Astra 19,2° Ost

Auf Satellit Astra 19,2° Ost startete mit „Genius Trend“ ein weiterer Ableger des Teleshoppingsenders im Free TV. Der Kanal ist auf dem ehemaligen Programmplatz des Senders Equi8 zu empfangen, der die Verbreitung über Satellit Astra einstellte.

mehr 11.05.2021
10.05.2021
Digital-TV - Satellit

Hellas Sat 39° Ost: ERT World Europe jetzt in HD

Der über Satellit Hellas Sat 39° Ost ausgestrahlte griechische Auslandskanal, ERT World Europe, ist ab sofort in HD-Qualität zu empfangen. Allerdings wurden abermals die Empfangsparameter geändert.

mehr 10.05.2021
06.05.2021
Digital-TV - Satellit

Hellas Sat 39° Ost: ERT World Europe mit neuen Empfangsparametern

Der über Satellit Hellas Sat 39° Ost ausgestrahlte griechische Auslandskanal, ERT World Europe, hat die Empfangsparameter geändert. Um den Sender weiter empfangen zu können, ist daher in der Regel ein Transpondersuchlauf erforderlich.

mehr 06.05.2021
int(2)
05.05.2021
Digital-TV - Satellit

VIDI liefert und integriert Playout-System für Niederbayern TV

Die drei niederbayerischen TV-Anbieter Donau TV, Isar TV und TRP1 senden seit 2019 unter dem Namen Niederbayern TV. Der Name hat sich geändert, doch die Zusammenarbeit mit VIDI bleibt. Und am 14. Juni wechselt der lokale Sender auf eine neue Satellitenfrequenz.

mehr 05.05.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.