- © Foto: TELE 5/Fairmedia -
DAUN, 13.08.2019 - 14:02 Uhr
Digital-TV - Programme

„SchleFaZ“: Tele 5 nennt Filme der Sommerstaffel

Am Freitag, den 23. August startet „SchleFaZ“ – „Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ – in die Sommerstaffel 2019. Tele 5 gab heute bekannt, welche fragwürdigen Filmwerke in der neuen Staffel zu sehen sein werden. Die Kultsendung des Münchener Senders wird außerdem ein besonderes Jubiläum begehen, denn die Moderatoren Oliver Kalkofe und Peter Rütten feiern am Ende der Staffel die 100. Ausgabe des Erfolgsformats.

Am Freitag, den 23. August, um 22.30 Uhr startet „SchleFaZ“ mit „Plan 9 aus dem Weltall“ aus dem Jahr 1959 in die Sommerstaffel 2019. Der Film des Regisseurs Edward Wood genießt den zweifelhaften Ruf, einer der schlechtesten Filme aller Zeiten zu sein.

Wöchentlich geht es dann weiter mit den Filmen „Dirndljagd am Kilimandscharo“, „Die fliegenden Feuerstühle“, „Evil Toons - Flotte Teens im Geisterhaus“, „The Toxic Avenger“, „Hausfrauen-Report 3“ und „Laserkill – Todesstrahlen aus dem All“.

Lediglich der Titel des Films für die 100. Ausgabe am 11. Oktober wurde von Tele 5 noch nicht genannt.

Die Jubiläumsausgabe zeichnet Tele 5 im September eigens vor 2.500 Fans im ausverkauften Tempodrom in Berlin auf.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/schlefaz-tele-5-nennt-filme-der-sommerstaffel

Aktuelle Ausgabe 10/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.