DAUN, 11.12.2014 - 16:30 Uhr
Digital-TV - Satellit

Schweizer Fernsehen kündigt HD-Ableger für SRF Info an – Einstellung SD-Verbreitung aller SRG-Programme

Der öffentlich-rechtliche Schweizer Sender der SRG kündigt den Start des Fernsehkanals „SRF info HD“ an. Der Sender ist ab März 2015 ebenfalls in HD empfangbar, teilte der Sender am 11. Dezember mit. Zudem werde die SD-Verbreitung via Satellit am 29. Februar 2016 eingestellt, hieß es weiter. Die SRG verbreitet ihre Fernsehprogramme seit dem 29. Februar 2012 parallel in hochauflösender HD- und in standardauflösender SD-Qualität.

Die Mehrheit der Schweizer TV-Haushalte nutzt bereits heute moderne, leistungsfähige Flachbildschirme und empfängt ihr Fernsehprogramm in perfekter HD-Qualität. Die SRG passt sich nun der technischen Entwicklung an und setzt vom 29. Februar 2016 an voll auf HD. An diesem Tag wird die SD-Verbreitung von SRF 1, SRF zwei, SRF info, RTS Un, RTS Deux, RSI LA 1 und RSI LA 2 eingestellt.

Das wird sich ändern

Spürbar wird die SD-Abschaltung in erster Linie für Fernsehkonsumenten, die ihre Programme direkt über Satellit empfangen. In der Schweiz sind das knapp 15 Prozent aller TV-Zuschauer. Betroffen sind aber nur jene Haushalte, die am 29. Februar 2016 noch nicht auf HD-Empfang umgestellt haben.

Es bleibt also noch ein gutes Jahr Zeit, um sich im Fachhandel beraten zu lassen, um der Aufforderung „Schalt um auf schärfer“ nachzukommen und auf HD-Empfang umzustellen. Wer SRF info hingegen bereits ab Mitte März 2015 in HD-Qualität sehen möchte, sollte bis dann technisch aufrüsten. Denn ab diesem Zeitpunkt wird SRF info ebenso wie die übrigen Fernsehprogramme der SRG via Satellit parallel in HD- und SD-Qualität ausgestrahlt.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/schweizer-fernsehen-k-ndigt-hd-ableger-f-r-srf-info-einstellung-sd-verbreitung-aller-srg
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.