DAUN, 02.07.2014 - 15:55 Uhr
Digital-TV - Satellit

„Sender Neu Jerusalem“ wechselt Frequenz auf Eutelsat 13° Ost – MPEG-4

Der christliche TV-Kanal „Sender Neu Jerusalem“ wechselte via Satellit Hot Bird 13° Ost auf eine neue Frequenz und ist seither nur noch mit HDTV-tauglichen Satempfangsgeräten zu empfangen. Der frei empfangbare Kanal startete im MPEG-4-Format (SD-Standard) auf der Frequenz 12.092 H (SR 29900, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK). Die bisherige Verbreitung über die Frequenz 12.111 V (SR 27500, FEC 3/4) wurde eingestellt. Der Kanal strahlt sein Programm in zwei Sprachen aus: Er sendet täglich in deutscher Sprache um 18 Uhr (30 Min.) plus Wiederholung Mo-Fr um 20 Uhr. Übertragungen in italienischer Sprache gibt es werktags um 18.40 Uhr, So um 14 Uhr (30 Min.) plus Wiederholung täglich 22.30 Uhr.

www.new-jerusalem.tv


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.