DAUN, 15.06.2021 - 10:13 Uhr
Digital-TV - Programme

Sky Deutschland sichert sich die exklusiven Übertragungsrechte der W Series

Sky Deutschland hat sich nach der Formel 1 inklusive der Rahmenrennen (Formel 2, Formel 3 und des Porsche Mobil 1 Supercup) ein weiteres Übertragungsrecht gesichert. Die Vereinbarung mit der W Series Limited sieht laut einer Mitteilung von Sky vor, dass Sky alle Rennen der Frauen-Rennserie live und exklusiv in Deutschland übertragen wird. Die W Series ist wie alle anderen Motorsport-Serien Bestandteil des Sport-Pakets. Sky wird die W Series auf dem neuen Motorsportsender Sky Sport F1 zeigen.

Über die Live-Rechte hinaus beinhaltet die Vereinbarung auch die umfassenden Rechte für Highlight-Zusammenfassungen und die nachrichtliche Berichterstattung auf dem Free-TV Sender Sky Sport News. Zudem hat sich Sky die umfassenden Verwertungsrechte für zahlreiche weitere Inhalte gesichert wie Clips und Dokumentationen und kann diese über alle Verbreitungswege ausstrahlen - linear im TV, per Abruf auf Sky Q und Sky Ticket sowie über die digitalen Plattformen von Sky Sport. Dies umfasst auch die sechs Episoden der Doku-Serie „Driven“ mit exklusiven Blicken hinter die Kulissen der W Series.

Die W Series ist eine seit 2019 bestehende internationale Rennserie, an der ausschließlich Fahrerinnen teilnehmen können. Ausgetragen werden die Rennen in Formel 3 Rennwagen. 2020 musste die Serie infolge der Corona-Pandemie pausieren. Durch die kürzlich geschlossene Partnerschaft mit der Formel 1 wird die Rennserie ab dieser Saison ein Baustein im Rahmenprogramm der Formel 1. Der Saisonstart ist am 26. Juni in Spielberg, Austria. Sky zeigt das Qualifying am 25. Juni ab 16.25 Uhr und das Rennen am 26. Juni ab 16.30 Uhr, jeweils live auf Sky Sport F1. Insgesamt sind in der Saison 2021 acht Rennwochenenden geplant: Zweimal Spielberg, gefolgt von Silverstone, Budapest, Spa-Francorchamps, Zandvoort, Austin und Mexiko-City. Erste Meisterin wurde 2019 die Britin Jamie Chadwick, die in dieser Saison sowohl in der W Series als auch bei Extreme E an den Start gehen wird.

Charly Classen, Executive Vice President Sport Sky Deutschland: „Durch die W Series werden die Frauen im Motorsport stärker wahrgenommen. Perspektivisch wünsche ich mir, dass Frauen und Männer gleichberechtigt im Motorsport gegeneinander antreten. Aktuell gibt es hier leider noch strukturelle Hürden. Deshalb unterstützen wir als Heimat der W Series dabei, den Wandel in der Gesellschaft voranzutreiben. Zugleich stärken wir unser Angebot mit einer weiteren großartigen Rennserie.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/sky-deutschland-sichert-sich-die-exklusiven-bertragungsrechte-der-w-series
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.