DAUN, 05.03.2021 - 13:47 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Sky holt RTL TVNow zu Sky Q

Der RTL-Streamingdienst TVNow ist ab Mitte 2021 als App auf der Multimedia-Box Sky Q verfügbar. Mit der Partnerschaft, die Sky Deutschland und die Mediengruppe RTL Deutschland vereinbarten, wächst die Reichweite von TVNow um die mehr als 2,5 Millionen-Sky-Q-Kunden in Deutschland und Österreich.

Die Besonderheit: Auch ohne Buchung der Abo-Variante TVNow Premium erhalten alle Sky-Q-Kunden ohne Zusatzkosten Zugang zu den auf Abruf verfügbaren Programme aller Free-TV-Sender der RTL-Gruppe. Mit der Buchung von TVNow Premium können sie zudem die Spartensender GEO Television, RTL Crime, RTL Passion und RTL Living empfangen.

Im Gegenzug sublizenziert Sky an RTL die Free-TV-Rechte an der Live-Übertragung von vier Formel-1-Rennen pro Saison.

„Sky Q vereint wie kein anderer Service lineares Fernsehen, On-Demand, Mediatheken, Apps, Streaming und komfortable Funktionalitäten auf einer gemeinsamen Plattform“, sagte Devesh Raj, CEO von Sky Deutschland. „Durch die Partnerschaft mit der Mediengruppe RTL und der Integration von TVNow stärken wir die Position von Sky Q als führende Aggregationsplattform.“

Zu den TV-Apps bei Sky Q zählen unter anderem bereits ARD, ZDF, Netflix, Amazon Prime Video und DAZN. Im April 2021 kommt Disney+ dazu.

 

Von Dr. Jörn Krieger


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/sky-holt-rtl-tvnow-zu-sky-q
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.