DAUN, 23.02.2021 - 14:05 Uhr
Digital-TV - Programme

Sky startet eigenen Sender für „Herr der Ringe“-Fans

Ab dem 25. März bis Ostermontag, den 5. April, zeigt der Sender „Sky Cinema Mittelerde“ rund um die Uhr die sechs Blockbuster der „Der Herr der Ringe“- und „Der Hobbit“-Reihe. Alle gibt es laut einer Mitteilung von Sky in den extralangen Extended Versions. Und alle sind auch mit dem Streamingdienst Sky Ticket jederzeit abrufbar.

Michaela Tarantino, Vice President Cinema Sky Deutschland: „Die 'Der Herr der Ringe'-Reihe zählt zu den beliebtesten Fantasy-Verfilmungen aller Zeiten. Wir freuen uns sehr, allen Fans an Ostern die komplette Mittelerde-Saga präsentieren zu können. Zusammen mit den 'Der Hobbit'-Hits wartet auf Sky Cinema Mittelerde rund um die Uhr ganz großes Blockbusterkino. Alle Filme gibt's aber jederzeit auch auf Abruf.“

Für den großen Mittelerde-Marathon mit Frodo. Bilbo und Co. muss man nur ein bisschen Zeit mitbringen. Denn allein die drei „Der Herr der Ringe“-Filme entführen in der Special Extended Version zusammen weit über 11 Stunden lang in Tolkiens zauberhaftes Reich. Wer diese Trilogie auch noch mit der „Der Hobbit“-Saga verbinden will, braucht neben seiner Fantasy-Leidenschaft auch noch mehr Ausdauer. Denn die früher angesiedelte Geschichte von „Der Hobbit“ dauert in der Extended Version mit seinen drei Teilen noch mal rund 9 Stunden.

Der Sender Sky Cinema Mittelerde ersetzt vom 25. März bis 5. April Sky Cinema Special. Alle „Der Herr der Ringe“- und „Der Hobbit“-Hits sind mit Sky Q und auch mit dem monatlich kündbaren Streamingdienst Sky Ticket jederzeit abrufbar.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/sky-startet-eigenen-sender-f-r-herr-der-ringe-fans
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.