- © Foto: obs/Sky Deutschland -
DAUN, 22.08.2019 - 08:51 Uhr
Digital-TV - Kabel

Sky startet SD-Abschaltung im Kabelnetz

Sky setzt die im November 2018 im Satellitenbereich begonnene HD-Offensive fort und beginnt mit der Abschaltung von SD-Programmen im Kabelnetz.

Bei Vodafone und Unitymedia starten am 8. Oktober 2019 für Kunden mit „Sky Starter“- und „Sky Entertainment“-Paket folgende Sender in HD-Qualität: Sky Krimi HD, Disney Junior HD, Beate Uhse.TV HD, 13th Street HD, Syfy HD und Universal TV HD. Sky Krimi HD wird gleichzeitig auch für Satellitenzuschauer auf Astra (19,2° Ost) verfügbar.

Vodafone- und Unitymedia-Kabelkunden mit „Sky Sport“-Paket sehen zusätzlich Sky Sport 6 HD und Sky Sport 7 HD. Im „Bundesliga“-Paket kommen mit Sky Sport Bundesliga 5 HD und Sky Sport Bundesliga 6 HD ebenfalls zwei HD-Sender dazu.

Die neuen und bereits vorhandenen HD-Sender werden ab 8. Oktober die entsprechenden SD-Varianten ersetzen. SD-Sender, die nicht auf HD umgestellt wurden, bleiben in SD-Auflösung verfügbar.

Folgende Sender der „Sky Starter“- und „Sky Entertainment“-Pakete sind ab 8. Oktober bei Vodafone und Unitymedia nicht mehr in SD, sondern ausschließlich in HD verfügbar: Disney Junior, Beate Uhse.TV, 13th Street, Syfy, Universal TV, Fox, TNT Serie, NatGeo Wild, Sky 1, National Geographic, Discovery Channel und Sky Krimi sowie Sky Atlantic (nur bei „Sky Entertainment“).

Die Umstellung erfolgt ohne Zusatzkosten und für Kunden mit Sky-Receiver automatisch. Kunden, die die Programme mit CI+-Modul oder Drittreceiver empfangen, müssen möglicherweise einen Sendersuchlauf durchführen.

 

Von Dr. Jörn Krieger


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/sky-startet-sd-abschaltung-im-kabelnetz
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.