DAUN, 11.04.2017 - 11:46 Uhr
Digital-TV - Kabel

SLM erteilt grünes Licht für „MyTVplus“ im Kabelnetz der PrimaCom in Sachsen

Andreas Pippart, Inhaber der Grafiksuite Mediengestaltung, Radebeul, erhält von der SLM eine Zulassung zur ausschließlich digitalen Veranstaltung des sachsenweiten TV-Spartenprogramm „MyTVplus“ im digitalisierten Kabelnetz der PrimaCom Berlin GmbH mit 280.000 angeschlossenen Haushalten in Sachsen. Das hat der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) hat in seiner Sitzung am 10. April beschlossen.

Bereits seit 2014 verfügt Andreas Pippart über eine Lizenz für sein Fernsehspartenprogramm mit dem Schwerpunkt Unterhaltung und regionale Berichterstattung aus den Großräumen Dresden, Chemnitz, Bautzen, Plauen und Torgau. Gegenstand dieser Zulassung sind insgesamt fünf Ballungsraumnetze, die Kabelanlage Weißwasser (Kabel Deutschland) und die beiden Großraumnetze der Tele Columbus GmbH in Chemnitz und Dresden. Durch die nun erteilte Zuweisung gemäß § 5 Abs. 2 Satz 4 SächsPRG kann auch den von der PrimaCom versorgten Anwohnern in Sachsen die Möglichkeit eröffnet werden „MyTVplus“ zu sehen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.