DAUN, 29.11.2018 - 12:01 Uhr
Digital-TV - Programme

Sport1 stellt US-Sportkanal Sport1 US ein

Der Sportsender Sport1 wird Sport1 US, seinen Spartenkanal für die Fans von US-Sport, am 24. Januar 2019 einstellen. Den Programmplatz übernimmt der neue eSports-Sender eSports1, der am gleichen Tag startet, wie ein Sport1-Sprecher gegenüber InfoDigital bestätigte.

Mit Sport1 US stellt nach ESPN America der zweite auf US-Sport spezialisierte Spartenkanal den Sendebetrieb ein. Das vom Sportsender sportdigital geplante Projekt sportamerica HD wurde nicht realisiert, nachdem Sport1 US zentrale US-Sportrechte von ESPN America erwarb, an denen sportdigital für den neuen Sender interessiert war.

„eSports1 wird ab 24. Januar den Platz von Sport1 US übernehmen und neben Sport1+ die zweite Säule im Pay-Angebot von Sport1 bilden“, sagte der Sport1-Sprecher. „US-Sport wird aber weiterhin ein wichtiger Programmbestandteil unseres Pay-TV-Angebots bleiben: Mit der NBA und der NHL werden die zwei bisherigen Programm-Highlights von Sport1 US ab Ende Januar auf Sport1+ live übertragen.“

Zur Frage, weshalb die Einstellung von Sport1 US nicht zusammen mit der Ankündigung des Sendestarts von eSports1 bekannt gegeben wurde, äußerte sich der Sprecher nicht.

 

Von Dr. Jörn Krieger


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/sport1-stellt-us-sportkanal-sport1-us-ein

Aktuelle Ausgabe 8/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.