DAUN, 29.10.2014 - 11:44 Uhr
Digital-TV - Programme

Sportdigital plant HD-Ableger in Deutschland – Startschuss am 4. November in der Schweiz

Der Pay-TV Sender Sportdigital plant sein Programm mit internationalem Live-Fußball zeitnah über Plattformpartner in Deutschland in HD zu verbreiten. Das gab der Sportdigital-Geschäftsführer Gisbert Wundram am 29. Oktober bekannt. Der Kanal startet jedoch zuvor am 4. November über den Plattformpartner „UPC Cablecom“ in der Schweiz erstmals in HD, teilte der Sender mit.

Mit dem Start der HD-Distribution, die ab 4. November nun über UPC Cablecom im Zweikanalton (mit englischem oder Originalkommentar) realisiert wird, geht Sportdigital jetzt einen wichtigen ersten Schritt in Richtung einer geplanten HD-Komplettabdeckung. UPC Cablecom ist der erste Plattformpartner, der Sportdigital in HD ausstrahlt, mit weiteren Distributions-Plattformen befindet sich der Sender derzeit in Verhandlungen, hieß es weiter.

HD-Verbreitung auch in Deutschland geplant

Sportdigital-Geschäftsführer Gisbert Wundram: „Der Start der HD-Verbreitung in der Schweiz über UPC Cablecom ist ein wichtiger Schritt in der Senderhistorie von Sportdigital. Nun gilt es, diesen Weg konsequent weiter zu gehen und unser Programm mit internationalem Live-Fußball zeitnah auch über weitere Plattformpartner in Deutschland in HD zu verbreiten.”


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/sportdigital-plant-hd-ableger-deutschland-startschuss-am-4-november-der-schweiz
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.