- © Foto: WDR -
DAUN, 30.11.2020 - 09:05 Uhr
Digital-TV - Programme

„Sportschau“ erstmals wieder über Fünf-Millionen-Marke

(dpa) - Erstmals in dieser Bundesliga-Saison haben mehr als fünf Millionen Zuschauer die „Sportschau“ verfolgt. Durchschnittlich 5,09 Millionen Menschen sahen am Samstag die Fußball-Höhepunkte des neunten Bundesliga-Spieltages in der ARD. Das ergab nach Angaben des Senders einen Marktanteil von 19,4 Prozent.

„Wir freuen uns, dass die Akzeptanz der 'Sportschau' wieder das Niveau des Vorjahres erreicht hat und die Zuschauerinnen und Zuschauer den Fußball im Moment so akzeptieren, wie er coronabedingt eben ausgetragen werden muss“, sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky am Sonntag. „Außerdem scheint die Spannung an der Tabellenspitze, die derzeit vorherrscht, ebenfalls gut zu tun.“

Nach den schwachen Zahlen beim Re-Start der Bundesliga im Mai haben sich die Werte des Sport-Klassikers wieder stabilisiert. Die „Sportschau“ hatte damals im Vergleich zur Vorsaison mehr als eine Million Zuschauer pro Spieltag verloren.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/sportschau-erstmals-wieder-ber-f-nf-millionen-marke
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.