DAUN, 05.10.2021 - 10:58 Uhr
Digital-TV - Satellit

SR Fernsehen schaltet SD-Kanal auf neue Satellitenfrequenz

Umschaltung am 14. Dezember

Wer sein SR Fernsehen noch in Standard-Auflösung (SD) empfängt, kann dies noch bis Mitte Dezember auf der bisherigen Satelittenfrequenz tun. Ab Dienstag, 14. Dezember, dieses Jahres wird der SD-Empfang auf ASTRA 19,2° Ost von Transponder 93 auf Transponder 101 umgestellt. Grund ist eine Anpassung auf ARD-Ebene.

Über einen Sendersuchlauf können Zuschauerinnen und Zuschauer das SR Fernsehen auch weiterhin in SD sehen. Dieser kann zwar automatisch durchgeführt werden, empfehlenswert ist jedoch ein manueller Suchlauf, weil dabei die persönliche Favoriten-Sortierung erhalten bleibt. Die neuen Sendedaten auf Astra 19,2° Ost lauten: Frequenz: 12,421, Polarisation: Horizontal,  TP: 101, SR: 27.500, FEC: 3 / 4.

Unterstützt das Empfangsgerät bereits HD-Bildqualität, findet sich in der Kanalliste mit 'SR Fernsehen HD' das gleiche Programm in besserer Auflösung. Inzwischen empfangen bereits rund 90 Prozent aller Fernsehzuschauerinnen und -zuschauer ihre Programme in HD.

Für allgemeine Fragen im Bezug auf die Umstellung des SD-Kanals gab das Team der SR-Unternehmenskommunikation eine Hotline bekannt: Unter 0681/602-1000 können Zuschauern die Technikexperten erreichen.

Weitere Information auch im SAARTEXT auf Seite 389 und unter www.sr.de/sd


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/sr-fernsehen-schaltet-sd-kanal-auf-neue-satellitenfrequenz
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.