MagentaTV: Tim Raue kocht am Kap. © MagentaTV MagentaTV: Tim Raue kocht am Kap. © MagentaTV - © Foto: MagentaTV -
DAUN, 02.08.2022 - 14:05 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Sternekoch Tim Raue kocht wieder bei MagentaTV

Zweite Staffel geht an den Start

Tim Raue meldet sich mit neuen Doppelfolgen von „Herr Raue reist! So schmeckt die Welt“ zurück. Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel geht das MagentaTV Original am 8. September in die zweite Runde. Außerdem zeigt MagentaTV ab 22. September Sean Bean in einer ungewöhnlichen Rolle. Der Kinostar, der sich vor allem mit „Der Herr der Ringe“ und „Game of Thrones“ einen Namen gemacht hat, spielt in dem Ehedrama „Marriage“.

„Herr Raue reist! So schmeckt die Welt“: Kochen in Kapstadt

Tim Raue ist einer der besten und erfolgreichsten Küchenchefs Deutschlands. Auch in diesem Jahr wurde sein Berliner Restaurant Tim Raue wieder unter die „World‘s 50 Best Restaurants“ gewählt. Für das MagentaTV Original „Herr Raue reist! So schmeckt die Welt“ ging der Zwei-Sterne-Koch bereits rund um den Globus auf kulinarische Entdeckungsreise. Nun meldet er sich mit einer zweiten Staffel zurück. Die erste Doppelfolge führt ihn zum Kap der guten Hoffnung, nach Kapstadt.

In der Metropole voller Gegensätze lernt Tim Raue die verschiedenen Einflüsse der südafrikanischen Küche kennen. Er testet klassisches Street Food und genießt die lokale Spitzengastronomie. Bei einem Besuch im größten Township Kapstadts erlebt Tim nicht nur die sozialen Probleme, sondern mit Köchin Bibi auch die Herzlichkeit der dort lebenden Menschen. Außerdem besucht er ein Weingut und erkundet die malerische Küstenlandschaft an der Südspitze Afrikas aus der Vogelperspektive. Auf seiner Reise lässt er sich von der Vielfalt Südafrikas zu einem ganz eigenen Vier-Gang-Menü inspirieren.

Die neue Doppelfolge des MagentaTV Originals „Herr Raue reist! So schmeckt die Welt“ ist ab 8. September abrufbar. MagentaTV-Kunden können zudem die erste Staffel exklusiv streamen – alles bei MagentaTV inklusive.

„Marriage“: Höhen und Tiefen mit „Herr der Ringe“-Star Sean Bean

Die britische Serie „Marriage“ ist mit Sean Bean und Nicola Walker hochkarätig besetzt. In dem vierteiligen Drama spielen die beiden ein Ehepaar, das bereits seit 30 Jahren verheiratet ist. Es geht um die Höhen und Tiefen einer langen und sehr intimen Beziehung. Dabei treten aber auch Unsicherheiten, Hoffnungen und Ängste zutage. Das ist witzig und zugleich dramatisch und bewegend.

Der Brite Sean Bean ist vor allem als Boromir in „Der Herr der Ringe“ (ab 2001) und Ned Stark in „Game of Thrones“ (2011) bekannt. Hinzu kam zuletzt die Hauptrolle in dem MagentaTV Exclusive „Time“. Seine Landsmännin Nicola Walker feierte ihren großen Durchbruch 1994 mit der Komödie „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“. Die 2003 gestartet Serie „Spooks“ wurde speziell für sie entwickelt. Seit 2015 ist sie überdies Hauptdarstellerin von „Unforgotten“. Außerdem war sie 2018 in der Miniserie „Collateral“ zu sehen.

Ab 22. September steht „Marriage“ zum flexiblen Abruf in der Megathek bereit – wie gewohnt ohne Zusatzkosten.

Hinweis: Die in dieser Medieninformation beschriebenen Angaben beziehen sich auf das Angebot von MagentaTV in Deutschland.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.