DAUN, 23.10.2014 - 14:51 Uhr
Digital-TV - Programme

SWR Fernsehen verlängert Sendezeit der Hauptausgabe „Landesschau aktuell“

„Landesschau“ mit neuen Rubriken

Die beiden öffentlich-rechtlichen TV-Sender des Südwestrundfunks, „SWR Fernsehen“ für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, verlängern die Sendezeit ihrer Hauptausgabe der „Landesschau aktuell“ ab 3. November um 15 Minuten, teilte der SWR am 22. Oktober mit. Die um 15 Minuten erweiterte Sendezeit ermöglicht es, aktuelle Themen besser einzuordnen und zu vertiefen. Zusätzliche Interviews mit Akteuren, Grafiken und Reportage-Beiträge veranschaulichen das Tagesgeschehen und helfen, komplexe Zusammenhänge, etwa aus Politik und Wirtschaft, zu verstehen. Die Sendung beginnt bereits 15 Minuten früher als gewohnt, somit um 19.30 Uhr.

Magazin Landesschau mit neuen Rubriken

Das Magazin „Landesschau“ beginnt in Baden-Württemberg mit neuen Rubriken ab 18.45 Uhr. Im Zusammenhang mit dem gleichzeitig neu gestalteten Magazin „Landesschau Baden-Württemberg“ ab 18.45 Uhr stehen künftig die ganze Bandbreite der Lebenswelt im Südwesten noch stärker im Mittelpunkt, sagte der SWR-Intendant Peter Boudgoust. Die „Landesschau“ in Rheinland-Pfalz beginnt wie bisher um 18.45 Uhr. Sie unterhält und informiert die Zuschauer über das Land, in dem sie zuhause sind, hieß es weiter.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/swr-fernsehen-verl-ngert-sendezeit-der-hauptausgabe-landesschau-aktuell
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.