DAUN, 21.01.2022 - 15:13 Uhr
Digital-TV

SWR-Sendungen droht Ausfall wegen Corona

(dpa) - Wegen steigender Corona-Zahlen bereitet sich der Südwestrundfunk (SWR) auf einen möglichen Ausfall von Sendungen vor.

„Auch bei uns im SWR drohen erhebliche Personalengpässe durch Infektionen und Quarantäne“, teilte Intendant Kai Gniffke am 21. Januar in Stuttgart mit. „Es kann also in den kommenden Tagen und Wochen sein, dass unsere Havarie-Szenarien Wirklichkeit werden.“

Der öffentlich-rechtliche Sender will Ausfälle so weit wie möglich vermeiden. „Aber wir dürfen uns selbst und unsere Kolleginnen und Kollegen nicht überfordern“, mahnte Gniffke in seinem Intendantenblog. „Wenn es nicht mehr geht, geht es nicht mehr. Dann müssen wir auch mal die Waffen strecken und unserem Publikum sagen, dass wir es aufgrund der Pandemie gerade nicht schaffen.“

www.swr.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.