DAUN, 05.04.2022 - 11:18 Uhr
Digital-TV - Satellit

Teleshopping-Gruppe Genius verlängert Partnerschaft mit SES Astra

Der Luxemburger Satellitenbetreiber SES Astra und die Teleshopping-Gruppe Genius haben ihre langjährige Partnerschaft verlängert. Mit der neuen Vereinbarung sichert sich Genius Satellitenkapazitäten auf dem Astra-Flaggschiff-Satellit 19,2° Ost. Damit sind die vier Teleshopping-Sender Nicer Dicer TV, Genius Plus TV, Genius Family und Genius exklusiv auch in den kommenden Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz frei in SD-Qualität zu empfangen.

Die Genius-Gruppe ist einer der führenden Anbieter von Küchen-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten in der deutschen TV-Shopping-Branche.

„Es heißt, das Internet habe das Einkaufsverhalten der Menschen verändert. Doch bereits bevor es Amazon und Co. gab, haben die ersten Teleshopping-Sender über das Medium Fernsehen verkauft. Die Verlängerung unserer Zusammenarbeit unterstreicht, dass die Attraktivität dieses Absatzkanals ungebrochen ist”, so Christoph Mühleib, Geschäftsführer der Astra Deutschland GmbH.

Saskia Knöpp, Abteilungsleiterin DRTV-Media der Genius GmbH: „Wir möchten unsere Produkte einem möglichst großen Zuschauerkreis vorstellen. Mit Astra erhalten wir die effiziente Möglichkeit, die Top-Seller unserer vier Sender Millionen TV-Haushalten direkt im Wohnzimmer präsentieren zu können.“

Auf diesen Frequenzen empfangen Sie die Sender

  • Nicer Dicer TV und Genius Plus TV Frequenz 10.773 H, SR 22000, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK
  • Genius Family Frequenz 10.921 H, SR 22000, FEC 7/8, DVB-S - QPSK
  • Genius Exklusiv Frequenz 12.148 H, SR 27500, FEC 3/4, DVB-S – QPSK

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.