DAUN, 30.12.2014 - 11:32 Uhr
Digital-TV - Programme

Tour de Ski 2015 live im ZDF

Das ZDF überträgt alle vier Stationen der Tour de Ski 2015 live. Los geht’s am Samstag, 3. Januar in Oberstdorf. Die Übertragung beginnt mit dem Prolog der Langlauf-Frauen über drei Kilometer. Ab 12.40 Uhr sind die Männer in der Loipe - im Prolog über vier Kilometer.

ZDF-Moderator Norbert König begrüßt die Zuschauer zu diesem Skilanglauf-Event aus der südlichsten Gemeinde Deutschlands, als Reporter der Läufe sind Peter Leissl und Marc Windgassen im Einsatz. Unterstützung erhält das ZDF-Team erstmals vom ersten Sieger der Tour de Ski: Der mehrfache Olympia-Medaillengewinner Tobias Angerer siegte 2006/2007 bei der Premiere des Wettbewerbs. Auf der Tour de Ski absolviert die internationale Langlauf-Elite innerhalb von neun Tagen, diesmal vom 3. bis zum 11. Januar 2015, ein anspruchsvolles Wettbewerbs-Programm: In vier verschiedenen Orten sind insgesamt sieben hochkarätige Sprint- und Distanzrennen zu meistern.

In Oberstdorf sind die Athleten auch am Sonntag, 4. Januar 2015, aktiv. Das ZDF überträgt ab 11.00 Uhr das 10-Kilometer-Verfolgungsrennen der Frauen und ab 12.10 Uhr das 15-Kilometer-Verfolgungsrennen der Herren. An diesen beiden Tagen ist das ZDF als Hostbroadcaster für das internationale Bildsignal verantwortlich (Regie: Andreas Lauterbach).

Nach Oberstdorf macht die Tour de Ski am Dienstag, 6. Januar 2015, im schweizerischen Val Müstair Station, am 7. und 8. Januar 2015 im italienischen Toblach sowie am 10. und 11. Januar 2015 im italienischen Val di Fiemme.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.