DAUN, 01.04.2020 - 08:25 Uhr
Digital-TV - Programme

Travelxp 4k will Verbreitung in Deutschland ausbauen

Der Reisekanal Travel 4k befindet sich nach dem Auslaufen seines Vertrags mit der Astra-Satellitenplattform HD+ in Gesprächen mit weiteren Plattformbetreibern in Deutschland.

„Unsere Verbreitung in den deutschsprachigen Märkten läuft weiter und Sie werden in Zukunft von einigen weiteren Abschlüssen hören, da wir durch die Exklusivität bei HD+ eingeschränkt wurden“, sagte Sumant Bahl, Geschäftsführer von Travelxp für Europa und Afrika, im Gespräch mit InfoDigital.

„Unsere Beziehung mit Astra 19,2° Ost war ausschließlich für HD+ bestimmt und es lag an HD+, das Vertrauen in das 4K-Ökosystem aufrechtzuerhalten“, erklärte Bahl. „Als Programmanbieter investieren wir stark in die Produktion von 4K-HDR-Inhalten von Weltklasse und deren Lokalisierung in jedem Land und werden dies auch weiterhin tun.

Unser Glaube an das 4K-HDR-Ökosystem ist sehr intakt, wir investieren weiter und erweitern unsere Verbreitung auf der ganzen Welt.“

„In Europa versorgen wir die Plattformen über die geläufige Satellitenposition Hotbird, wo uns Eutelsat in einer Partnerschaft bei der weiträumigen Einführung von 4K HDR unterstützt, zusammen mit unseren Investitionen in Inhalte“, sagte Bahl.

Neben HD+, wo die Verbreitung von Travelxp 4k am 1. April 2020 endet (infoDigital berichtete), ist der Ultra-HD-Sender in Deutschland derzeit auf der TV-Plattform MagentaTV der Deutschen Telekom und im Rahmen des TV-Pakets der Telekom für die Wohnungswirtschaft empfangbar.

Von Dr. Jörn Krieger


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/travelxp-4k-will-verbreitung-deutschland-ausbauen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.