DAUN, 14.12.2017 - 15:34 Uhr
Digital-TV - Kabel

Unitymedia speist NHK WORLD TV in Kabelnetz ein

Unitymedia hat mit NHK WORLD TV, Japans einzigen englischsprachigen öffentlich-rechtlichen Sender in sein Kabelnetz eingespeist. Das teilte der Kabelnetzbetreiber am 14. Dezember mit. Der Free-TV Sender ist bereits seit 28. November 2017 als Teil des unverschlüsselten Basispakets, das allen Kabel-TV-Haushalten zur Verfügung steht, im Kabelnetz von Unitymedia in Deutschland zu empfangen.

NHK WORLD TV ist ein öffentlich-rechtlicher 24-Stunden-Sender mit Eigenproduktionen von NHK (Japan Broadcasting Corporation). Der Kanal bietet eine einzigartige und abwechslungsreiche Mischung aus Programmen mit stündlichen internationalen Live-Nachrichten aus Tokio und Nachrichtenbüros rund um den Globus sowie Sendungen über die japanische Gesellschaft, Politik, wissenschaftlichen Fortschritt, Kultur, Geschichte, Kochkunst und Lifestyle.

„Deutschland ist einer der bedeutendsten Märkte der Welt“, sagte Yoshihiko Shimizu, Präsident und CEO von Japan International Broadcasting. „Wir fühlen uns geehrt, die asiatische Kultur mit ihren Menschen durch unser hochwertiges und mitreißendes Programm zu vermitteln.“

„Wir freuen uns über die Aufnahme von NHK WORLD TV in unser Angebot“, sagte Christian Hindennach, Chief Commercial Officer von Unitymedia. „Der Sender gibt unseren Zuschauern einen Einblick in Nachrichten, Kultur und Lifestyle aus Japan aus erster Hand und erhöht die Auswahl und Vielfalt in unserem Kabelnetz.“

Programm-Höhepunkte

„NHK NEWSLINE“ liefert die neuesten Nachrichten aus Japan, Asien und dem Rest der Welt. Das Korrespondentennetz von NHK WORLD informiert über aktuelle Neuigkeiten und die Entwicklung von Ereignissen und bietet eine Perspektive aus der asiatischen Ecke des Globus'. „Dining with the Chef“, eine wöchentliche Kochshow mit dem weltberühmten japanischen Koch Tatsuo Saito, bietet den Zuschauern die neuesten Techniken, Grundlagen und praktische Ratschläge zur authentischen japanischen Küche. Das Technikmagazin „great gear“ widmet sich neuen Produkten, die auf japanischen Ideen und Technologien beruhen, aus einer Vielzahl von Branchen von der Automobilindustrie bis zur Unterhaltungselektronik, während „Journeys in Japan“ englischsprachigen Reisenden durch Japan folgt, die die lokale Kultur erforschen, Einheimische treffen und Tipps geben, die selten in Reiseführern zu finden sind.

Verbreitung bei Unitymedia

Unitymedia, eine Tochtergesellschaft von Liberty Global, versorgt 6,4 Millionen Kabel-TV-Haushalte in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg. NHK WORLD TV wird bei Digitalreceivern, die von Unitymedia bezogen wurden, automatisch in der Senderliste hinzugefügt. Bei anderen Set-Top-Boxen wird den Zuschauern ein Kanalsuchlauf empfohlen, um den Sender empfangen zu können.

NHK WORLD TV erreicht über lokale Satelliten- und Kabelfernsehanbieter über 290 Millionen Haushalte in 160 Ländern und Regionen. Über Satellit Astra 19,2° Ost ist der Kanal im HDTV-Format unverschlüsselt zu empfangen. Auch über weitere Satelliten empfängt man den Sender kostenlos und unverschlüsselt via Sat, z.B. via Hot Bird 13° Ost

Online-Live-Streaming und VOD-Dienste (Video-on-Demand) über eine kostenlose mobile App sowie die Website ermöglichen den Zuschauern den Zugang zu NHK WORLD TV überall und jederzeit. Auch via Apple TV und Amazon Fire TV lässt sich auf das Angebot zugreifen. NHK WORLD ist das Fenster zu Japan, Asien und dem Rest der Welt mit einem umfangreichen Angebot an auf Asien bezogenen Programmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.nhk.or.jp/nhkworld/.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/unitymedia-speist-nhk-world-tv-kabelnetz-ein
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.