DAUN, 30.06.2020 - 15:49 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

UPC holt STARZPLAY in der Schweiz an Bord

UPC integriert als erster Telekom-Anbieter der Schweiz den Streaming-Service STARZPLAY. Damit erhalten die Kundinnen und Kunden und besonders Serien-Fans eine ideale Ergänzung zum bisherigen Entertainment-Angebot. STARZPLAY hat bereits Serienhits wie „The Spanish Princess“, „Spartacus“ und „Hightown“ hervorgebracht. Ergänzt wird das Angebot durch exklusive Serien wie „The Great“ und „Normal People“, die in der Schweiz nur bei STARZPLAY laufen werden.

STARZPLAY, der internationale Streaming-Dienst des TV-Senders Starz, bietet ein umfangreiches – und exklusives – Angebot an TV-Serien und Spielfilmen. Die Kundinnen und Kunden von UPC haben Zugang zu mehreren tausend Stunden an TV-Inhalten und über 250 Spielfilmen. Darunter befindet sich unter anderem auch die Serie „The Great“ mit Elle Fanning und Nicholas Hoult, die kürzlich auf dem Streaming-Dienst Premiere hatte.

STARZPLAY exklusiv bei UPC

Der neue Streaming-Dienst ist auf der neuen UPC TV Box verfügbar und befindet sich unter der Rubrik „Filme & Serien“, so dass die Kundinnen und Kunden direkt in ihrem Fernsehmenü darauf zugreifen können. Das UPC Giganetz stellt dabei die höchstmögliche Streaming-Qualität sicher. Die Inhalte von STARZPLAY können selbstverständlich auch unterwegs via UPC TV App angesehen werden.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/upc-holt-starzplay-der-schweiz-bord
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.