DAUN, 02.08.2018 - 14:20 Uhr
Digital-TV

„Wacken Open Air 2018“ im Livestream und TV: Wer zeigt was

Es ist wieder soweit: Vom 2. bis 4. August feiern drei Tage lang rund 75.000 Metal-Heads aus aller Welt auf dem „Wacken Open Air“ in der kleinen Gemeinde Wacken in Schleswig-Holstein. Wer nicht dabei sein kann, hat die Möglichkeit das Wacken Open Air im TV und im Livestream anzusehen. InfoDigital zeigt Ihnen wo das Festival übertragen wird.

Der Sender 3sat überträgt am Samstag, 4. August 2018, ab 20.15 Uhr fast vier Stunden lang vom „Wacken Open Air 2018“. Die Moderatoren Rainer Maria Jilg und Markus Kavka sind live vor Ort und präsentieren Festival-Impressionen und Konzertausschnitte, darunter die Highlights der Auftritte von Doro und Running Wild sowie Live-Eindrücke des Konzerts von Helloween.

In Kooperation mit Telekom & Magenta Musik 360 bietet der Veranstalter des Festivals eine weltweit kostenfreie Videoübertragung an, die auf folgenden Webseiten abgerufen werden kann:

stream.wacken.com und magenta-musik-360.de

Zudem gibt es die Streams auch auf der dazugehörigen Webseite unter www.magenta-musik-360.de sowie bei EntertainTV zusehen.

Alternativ hat man die Möglichkeit, sowohl für Android als auch iOS, die App „MagentaMusik 360“ kostenlos herunterzuladen, um den Stream im 360°-Rundumblick mitverfolgen zu können.

Wer also nicht beim Wacken Open Air vor Ort sein kann, bekommt im kostenlosen Livestream der Telekom zahlreiche Auftritte in HD und 360 Grad zu sehen. Fans können so Zuhause und unterwegs auf der ganzen Welt virtuell mitfeiern und die Konzerte erleben, als wären sie direkt vor oder auf der Bühne. Für dieses besondere Festivalerlebnis bietet der MagentaMusik 360-Partner Samsung mit dem Smartphone Galaxy S9 in Verbindung mit der MagentaMusik 360-App und der Samsung Gear VR eine ideale Lösung.

Folgende Bands werden am Donnerstag im Streaming zu sehen sein: 13:30 - 14:15 Skyline 14:30 - 15:30 Dokken 17:15 - 18:50 Dirkschneider 19:15 - 20:30 Behemoth 20:45 - 22:00 Sepultura (Replay vom Mittwoch)

Weitere Infos unter www.wacken.com unter News nachschauen. Welche Künstler live zu sehen sein werden, wird i.d.R. kurz vor Beginn des Festivals bekanntgegeben. Viele Auftritte werden später in der App auch als Video abrufbar sein.

Wer im nächsten Jahr dabei sein will, muss sich auf der Webseite unter www.wacken.com rechtzeitig ein Ticket ergattern, sobald der Vorverkauf an den Start geht. In der Regel ist das Festival schnell ausverkauft.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/wacken-open-air-2018-im-livestream-und-tv-wer-zeigt-was
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.