- © Foto: InfoDigital/Udo Bley -
DAUN, 18.09.2019 - 14:03 Uhr
Digital-TV - Satellit

Weitere russische Sender auf Astra 19,2° Ost – Änderung Empfangsparameter

Auf Satellit Astra 19,2°° Ost starteten einige weitere russische, bzw. ukrainische TV Sender im Kartine Satellite Paket. Dazu zählen die Sender RT Doc, Dozd und inter+. Bereits im August gingen elf Sender über den Satelliten unverschlüsselt an den Start (InfoDigital berichtete). Derzeit testet die Plattform auf dem Transponder die Ausstrahlung der Programme, ändert die Empfangsparameter (Service-ID) einzelner Sender.

Gesendet wird auf der Frequenz 11.568 V, SR 23000, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK im MPEG4 Format. Das Signal war zu unserem Testzeitpunkt bis auf zwei Kanäle unverschlüsselt.

Zurzeit werden die folgenden Programme unverschlüsselt ausgestrahlt: Izvestia, Channel 5 (Ukraine), TVCi, CTV, Shanson (Musik), REN TV Int., DOM Int., Peretz International, inter+, RT Doc, Dozd, Detskii, Lyubimoe Kino, 360Mir, Mir Seriala, Rybalka i Oxota, Planeta HD sowie 5 Kanal Petersburg (5 Piter int). Das Signal vom Sender Trofey (Kanal für Angler und Jäger) und Mult, war verschlüsselt.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/weitere-russische-sender-auf-astra-192-ost-nderung-empfangsparameter

Aktuelle Ausgabe 10/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.