DAUN, 04.10.2019 - 10:17 Uhr
Digital-TV - Programme

Weltklasse-Tennis: Shanghai Rolex Masters ab Montag bei Sky

Am Montag geht es für die Tenniselite zur nächsten Station der Asienreise. Dann beginnt in Shanghai das vorletzte Masters-Turnier des Tennisjahres auf der ATP Tour. Zusammen mit dem Turnier in Paris, das vom 28. Oktober bis zum 3. November 2019 stattfindet, haben die Spieler die letzte Chance, noch einmal Weltranglistenpunkte im Rennen um die Teilnahme an den ATP Finals in London zu sammeln.

An den Start gehen in Shanghai die Ikonen des Herrentennis: der Titelverteidiger von 2018 Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer und auch der diesjährige US-Open Finalist Daniil Medvedev. Mit dabei sind auch Alexander Zverev und Dominik Thiem, die aktuell noch beim ATP Turnier in Peking um wertvolle Punkte kämpfen.

Sky berichtet ab Montag, 7. Oktober täglich aus Shanghai, insgesamt 58 Stunden live und exklusiv. Als Kommentatoren sind Kai Dittmann, Marcel Meinert, Paul Häuser, Philipp Langosz und Markus Gaupp im Einsatz. Die Halbfinals und das Finale wird Kai Dittmann kommentieren.

Übertragungsrechte bis 2023

Bis 2023 berichtet Sky live und exklusiv im deutschen und österreichischen Fernsehen von den größten Turnieren der ATP Tour. Neben den ATP Finals in London überträgt Sky auch alle neun Turniere der ATP Masters 1000 sowie die meisten Turniere der ATP 500 - insgesamt rund 1000 Stunden live. Zusätzlich zur regelmäßigen Live -Berichterstattung von der Tour wird Sky im Juli knapp 350 Stunden live und exklusiv vom Grand Slam Turnier in Wimbledon berichten. Das größte Tennisturnier der Welt wird bis einschließlich 2022 nur bei Sky zu sehen sein.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/weltklasse-tennis-shanghai-rolex-masters-ab-montag-bei-sky
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.