DAUN, 04.08.2020 - 15:35 Uhr
Digital-TV

Wie ist der Stand bei der Urheberrechtslizenzierung für Kino, Fernsehen und VoD in Europa?

Neuer kostenloser Bericht online

Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle hat einen Bericht zum Urheberrecht für Kino, Fernsehen und VoD in Europa veröffentlicht. Der neue Bericht zum Urheberrecht bietet einen Wegweiser durch die europäischen Vorschriften zur Urheberrechtslizenzierung...

Plattformen für den Vertrieb von Film- und Fernsehinhalten vervielfältigen und verändern sich permanent. Parallel dazu werden die Anwendung der für audiovisuelle Werke geltenden Urheberrechtsvorschriften und deren Verwertung entlang der Wertschöpfungskette immer komplexer.

Jetzt wurde der neueste IRIS Plus-Bericht veröffentlicht: Vorschriften zur Urheberrechtslizenzierung in der Europäischen Union

Die Einholung von Rechten bei den an einem bestimmten Projekt beteiligten Rechteinhabern und in einigen Fällen der Erwerb von Lizenzen für die Nutzung bereits vorhandener Werke ist ein wesentlicher Aspekt der Arbeit von Filmproduzenten und stellt eine unverzichtbare Vorstufe dar, bevor sie Lizenzen für die Verwertung des Werks an die verschiedenen Verwertungskanäle vergeben können. Die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle, Teil des Europarats in Straßburg, bietet mit diesem neuen und sehr aktuellen „Referenzbericht“ einen Wegweiser durch die europäischen Vorschriften zur Urheberrechtslizenzierung.

Der komplette Bericht kann hier kostenlos heruntergeladen werden.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/wie-ist-der-stand-bei-der-urheberrechtslizenzierung-f-r-kino-fernsehen-und-vod-europa
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.