DAUN, 14.06.2022 - 10:25 Uhr
Digital-TV - Programme

Wimbledon 2022 exklusiv auf Sky und WOW

Am 27. Juni heißt es wieder „Quiet please“, wenn auf dem Rasen von Wimbledon die besten Spielerinnen und Spieler der Tenniswelt um den prestigeträchtigsten Titel ihres Sports kämpfen. Sky überträgt den Höhepunkt des Tennisjahres wieder exklusiv auf bis zu fünf Sendern - insgesamt rund 350 Stunden live.

Auf Sky Sport 1 zeigt Sky bis einschließlich des Viertelfinals täglich die Konferenz, in der die Zuschauer das Beste aus Wimbledon miterleben können - Live-Matches, Highlights, Analysen und Interviews. Durch die Konferenz und den Live-Tag in Wimbledon führen vor Ort aus dem Studio Sky Experte Patrik Kühnen sowie Yannick Erkenbrecher im Wechsel mit Katharina Kleinfeldt. Auf Sky Sport 2 läuft immer das Geschehen vom Center Court live, auf Sky Sport 3 bis 5 die jeweils besten aktuell laufenden Matches von den anderen Courts mit Fokus auf den deutschen Spielerinnen und Spielern.

Besonderheit ab diesem Jahr: Der mittlere Sonntag ist nicht mehr spielfrei und es sind aktuell jeweils vier Herren- und Damen-Partien für diesen Tag angesetzt - wetterbedingte Änderungen immer möglich.

Am Freitag, 1. Juli, zeigt Sky anlässlich des Frauensport-Monats Juli bei Sky den kompletten Tag Frauen-Tennis aus Wimbledon auf Sky Sport 3. Neben dem Live-Programm kommen dann Tennis-Fans in den Genuss, sich denkwürdige Finals wie Angelique Kerber gegen Serena Williams aus dem Jahr 2018 oder das Finale zwischen Steffi Graf gegen Jana Novotna aus dem Jahr 1993 noch einmal anzuschauen.

Sky Sport News wird die beiden Turnierwochen in Wimbledon umfassend begleiten. Bereits vor dem Turnierstart am Samstag, 25. Juni, um 18:00 Uhr gibt es ein „Wimbledon Spezial“ mit einer Vorschau auf das Tennis-Highlight des Jahres. Täglich um 11:00 Uhr in „Welcome to Wimbledon“ stimmt der Newssender dann ein auf den bevorstehenden Turniertag mit den anstehenden Matches.

Zum Ende jedes Turniertages gibt es die Highlights in „Wimbledon Kompakt“ auf Sky Sport News. Täglich werden um 22.30 Uhr die Highlights des zurückliegenden Tages, Analysen und die Stimmen der Spielerinnen und Spieler präsentiert.

Auch in diesem Jahr bietet skysport.de mit dem Wimbledon-Channel täglich einen exklusiven Livestream mit Behind-the-Scenes-Reportagen, Interviews, Live-Ausschnitten und aktuellen Highlights aus Wimbledon - direkt von der Anlage. Der Kanal ist zudem auch über die Sky Sport App verfügbar.

Auf dem Wimbledon-Channel können sich die Tennis-Freunde am Montag, 27. Juni, ein ausgewähltes Eröffnungsspiel des Turniers kostenlos anschauen. Zudem sind täglich auf skysport.de und in der Sky Sport App sowie auf Sky Q Highlight-Clips der Spiele abrufbar

Die Wimbledon-Übertragungen sind mit einem Sky Abonnement im Rahmen des Sport-Pakets für 20 Euro pro Monat empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch unterwegs.

Zudem können Tennis-Freunde das Turnier auch ohne lange Vertragsbindung mit dem flexiblen Streamingservice WOW erleben. Wo sie wollen und auf bis zu zwei Geräten gleichzeitig. Zusätzlich zur Tennis-Übertragung streamen sie dort auch das gesamte Live-Sport-Angebot von Sky inklusive Fußball-Bundesliga und Premier League und vieles mehr.

Neben dem jederzeit kündbaren WOW Live-Sport Abo für 29,99 Euro pro Monat bietet Sky allen Sport-Fans auch das WOW Live-Sport Jahres-Abo. Mit diesem können Kunden zum günstigeren Preis alle Tennis-Highlights des Jahres live verfolgen.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.