DAUN, 15.09.2020 - 10:51 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

YuppTV erwirbt Übertragungsrechte für DREAM11 IPL 2020

YuppTV, eine OTT-Plattform für südasiatische Inhalte, hat die Übertragungsrechte für die Dream11 Indian Premier League 2020 für insgesamt 60 Spiele erworben. Die Streaming-Plattform überträgt die Spiele LIVE in mehr als 10 Territorien und Regionen. Vor dem Hintergrund des Lockdown werden zahlreiche Sportfans die Dream11 IPL 2020 virtuell von zu Hause aus mitverfolgen. Dank der wachsenden Fangemeinde und der immensen Zuschauerzahl bieten die Dream11 IPL 2020-Rechte YuppTV die Möglichkeit, zahlreiche Mitglieder seiner Zielgruppe weltweit für sich zu gewinnen.

Die Dream11 IPL 2020 wird von 19. September bis 10. November 2020 über die OTT-Plattform ausgestrahlt. Im Gegensatz zu anderen Cricket-Turnieren haben die IPL T20-Spiele sehr kurze Spielzeiten von nur etwa 3 Stunden, was sie viel spannender macht. Die Werbeaktionen werden ebenfalls im großen Stil durchgeführt. YuppTV nutzt die Gelegenheit und bietet das virtuelle Live-Streaming der Dream11 IPL 2020 in Australien, Kontinentaleuropa, Malaysia, Südostasien (außer Singapur), Sri Lanka, Nepal, Bhutan, auf den Malediven, in Zentralasien sowie in Mittel- und Südamerika an.

YuppTV, laut eigenen Angaben einer der weltweit größten internetbasierten Anbieter von TV- und On-Demand-Diensten für südasiatische Inhalte, mit mehr als 250 Fernsehkanälen, über 3000 Filmen und mehr als 100 Serien in 14 Sprachen, wird dank der Dream11 IPL 2020-Rechte nun weitere Zuschauer hinzugewinnen und diesen die IPL als herausragendes virtuelles Erlebnis präsentierten, das sich beinahe anfühlt wie im Stadion.

Die Streamingplattform bietet gegenwärtig mehr als 250 Fernsehkanäle, über 3000 Filme und mehr als 100 Serien in 14 Sprachen an. YuppTV erhielt Finanzmittel von Emerald Media, einer panasiatischen Plattform, die von der führenden globalen Investmentfirma KKR für Investitionen in den Medien- und Unterhaltungssektor gegründet wurde, wobei Emerald Media eine beträchtliche Minderheitsbeteiligung in Höhe von 50 Millionen USD an dem Unternehmen erwarb. Emerald Media wird von den Branchenveteranen Rajesh Kamat und Paul Aiello geleitet, die von einem erfahrenen Führungsteam unterstützt werden. Zuvor hatte YuppTV in einer ersten Finanzierungsrunde Finanzmittel vom Poarch Creek-Indianerstamm in Alabama erhalten.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/yupptv-erwirbt-bertragungsrechte-f-r-dream11-ipl-2020
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.