"aspekte - ab 23.Oktober 2020": Katty Salié - © Foto: ZDF / Svea Pietschmann -
DAUN, 20.10.2020 - 16:07 Uhr
Digital-TV - Programme

ZDF-„aspekte“ startet im neuen Reportageformat

Die traditionsreiche ZDF-Kultursendung „aspekte“ verlässt sein Studio und wird zum Reportageformat, kündigte der öffentlich-rechtliche Sender an. Zum Auftakt geht die Sendung am 23. Oktober um 23.00 Uhr dem menschlichen Spieltrieb in Politik, Sport und Kultur auf den Grund. Katty Salié ist für „aspekte“ unterwegs. „Online-first“ steht die Sendung bereits ab 21.00 Uhr in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Dem legendären Spiel der Augsburger Puppenkiste – dem Marionettentheater um Urmel und Jim Knopf – hat Bestseller-Autor Thomas Hettche seinen aktuellen Roman „Herzfaden“ gewidmet, den „aspekte“ vorstellt. An Fäden wird auch in der Politik gezogen: Wo Macht ist, wird immer auch gespielt. Das können der ehemalige Politiker Gerhart Baum und der US-Journalist Rick Reilly, der Donald Trump als Spieler beschreibt, erklären.

In Köln trifft Katty Salié die Tennisspielerin Andrea Petković. Die Profisportlerin hat in ihrem literarischen Debüt „Zwischen Ruhm und Ehre liegt die Nacht“ die intensiven Gefühle von Sieg und Niederlage beeindruckend beschrieben: Tennisspiel als Spiegel des Lebens.

Aktuell boomt der Umsatz von Brett- und Computerspielen. Sie ermöglichen eine Flucht aus der Realität, sagt die Schriftstellerin und Computerspieleautorin Lena Falkenhagen. Gerade Computerspiele, lange Streitpunkt weltweit aufgeregter Debatten, erweisen sich in der Zeit der Coronaeinschränkungen als Möglichkeit sozialer Vernetzung. Der Philosoph Dominik Erhard erklärt, wie wichtig das Spielen für Menschen ist und woher die Lust am Spielen kommt.

Mit der Sopranistin Diana Damrau spricht Katty Salié über Macht- und Ränkespiele in der Oper. Auf dem Rittergut Orr in Köln singt Diana Damrau für „aspekte“ „Quando di luce rosea“ aus Gaetano Donizettis „Maria Stuarda“.

Kultur im ZDF mit „aspekte“ gibt es seit 1965. Damit war „aspekte“ die erste überregionale Kultursendung des gesamten deutschen Fernsehens.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/zdf-aspekte-startet-im-neuen-reportageformat
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.